Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Freizeit
  4. Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Der offizielle Veranstaltungskalender der hessischen Landeshauptstadt bietet einen schnellen Überblick über große und kleine Events in der Stadt.

+++ Aktueller Hinweis: Bitte beachten Sie, dass aufgrund des Coronavirus derzeit viele Veranstaltungen abgesagt werden. Bitte informieren Sie sich entsprechend beim jeweiligen Veranstalter. +++


Anfänge und Entwicklung des Fußballsports in Wiesbaden

Anfänge und Entwicklung des Fußballsports in Wiesbaden am Beispiel der Sportplätze Frankfurter Straße (1907), Waldstraße (1910) und Kleinfeldchen (1924)

Der Referent stellt die Anfänge des Wiesbadener Fußballs anhand dreier historischer Spielstätten vor. Nach den ersten Spielen der englischen Kolonie im Jahre 1876, bald ausgetragen auf einer Wiese hinter dem Kurpark-Weiher, sprang der Fußballfunken schnell auf die Wiesbadener Jugend über. Die Gründung der „Fußball-Riege“ in der Turngesellschaft Wiesbaden führte schließlich zur Ausgründung des Sportvereins Wiesbaden als Fußballclub. Wenig später erfolgte der Bau einer eigenen Sportanlage: Im Oktober 1907 wurde der „Sportpark an der Frankfurter Straße“ feierlich eröffnet. Er zählt damit zu den ältesten Fußballstadien Deutschlands… und sollte nicht das einzige Wiesbadener Fußballstadion bleiben.

Aufgrund der Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung der Landesregierung ist eine persönliche Anmeldung mit Name, Adresse und Telefonnummer bis zum 18.09.2020 an stadtarchiv@wiesbaden.de notwendig. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt.


Veranstaltungsort

Stadtarchiv
Im Rad 42
65197 Wiesbaden
Haltestellen
Homburger Straße

Veranstalter

Stadtarchiv Wiesbaden

Anzeigen