Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Freizeit
  4. Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Der offizielle Veranstaltungskalender der hessischen Landeshauptstadt bietet einen schnellen Überblick über große und kleine Events in der Stadt.

+++ Aktueller Hinweis: Bitte beachten Sie, dass aufgrund des Coronavirus derzeit viele Veranstaltungen abgesagt werden. Bitte informieren Sie sich entsprechend beim jeweiligen Veranstalter. +++


Mi 21.04.2021   19:30 Uhr

Literaturhaus Förderverein: DIGITAL Ronya Othmann

Ronya Othmann liest „Die Sommer“
Moderation: Rita Thies
Veranstalter: Förderverein Wiesbadener Literaturhaus Villa Clementine e.V. in Kooperation mit dem Literaturhaus und der Stadtbibliothek Wiesbaden

Das Dorf liegt in Nordsyrien, nahe zur Türkei. Jeden Sommer verbringt Leyla dort. Sie kennt seine Geschichten. Sie weiß, wo die Koffer versteckt sind, wenn die Bewohner wieder fliehen müssen. Leyla ist Tochter einer Deutschen und eines jesidischen Kurden. Sie sitzt in ihrem Gymnasium bei München, und in allen Sommerferien auf dem Erdboden im jesidischen Dorf ihrer Großeltern. Im Internet sieht sie das von Assad vernichtete Aleppo, die Ermordung der Jesiden durch den IS, und gleich daneben die Fotos ihrer unbekümmerten deutschen Freunde. Leyla wird eine Entscheidung treffen müssen. Ronya Othmanns Debütroman ist voller Zärtlichkeit und Wut über eine zerrissene Welt.

RONYA OTHMANN wurde 1993 in München geboren und studiert am Literaturinstitut Leipzig. Sie erhielt unter anderem den MDR-Literaturpreis, den Caroline-Schlegel-Förderpreis für Essayistik, den Lyrik-Preis des Open Mike und den Publikumspreis des Ingeborg-Bachmann-Wettbewerbs, war 2018 in der Jury des Internationalen Filmfestivals in Duhok in der Autonomen Region Kurdistan, Irak, und schreibt für die taz gemeinsam mit Cemile Sahin die Kolumne „OrientExpress“ über Nahost-Politik. Ein paar Tage nach dieser Veranstaltung in Wiesbaden wird sie für „Die Sommer“ im Literaturhaus in Hamburg mit dem Mara-Cassens-Preis ausgezeichnet, dem höchstdotierten Literaturpreis für ein Romandebüt.

Gefördert aus Mitteln der Bundesregierung „Neustart Kultur“/Deutscher Literaturfonds

Foto: Ronya Othmann, © Cihan Cakmak


Hinweis

Coronabedingt findet die Veranstaltung über Zoom statt. Fordern Sie bitte den Zugangslink unter foerderverein.wiliteraturhaus@online.de an bis 15 Uhr am Veranstaltungstag. Der Eintritt ist frei, Spenden erwünscht.

Datum

Mi 21.04.2021   19:30 Uhr

Veranstaltungsort

Mauritius-Mediathek
Hochstättenstraße 6-10
65183 Wiesbaden
Tel: 0611/31-2272
Fax: 0611/31-3968
Beschreibung
Öffnungszeiten: Di–Fr 10 bis 18 Uhr, Sa 10 bis 14 Uhr

Verkaufsstellen

Wiesbaden Tourist Information
Marktplatz 1
65183 Wiesbaden
Tel: 0611/1729-930
Fax: 0611/1729-797
E-Mail: t-infowicmde
www.wiesbaden.de/t-info

Öffnungszeiten:
Oktober bis März: Montags bis samstags von 10 bis 18 Uhr; sonntags geschlossen. April bis September: Montags bis samstags von 10 bis 18 Uhr; sonntags von 11 bis 15 Uhr.

Veranstalter

Literaturhaus Villa Clementine
Frankfurter Str. 1
65189 Wiesbaden
Tel: 0611 31-5745
E-Mail: literaturhauswiesbadende

Anzeigen