Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Freizeit
  4. Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Der offizielle Veranstaltungskalender der hessischen Landeshauptstadt bietet einen schnellen Überblick über große und kleine Events in der Stadt.

+++ Aktueller Hinweis: Bitte beachten Sie, dass aufgrund des Coronavirus derzeit viele Veranstaltungen abgesagt werden. Bitte informieren Sie sich entsprechend beim jeweiligen Veranstalter. +++


Mi 07.07.2021   17:00 Uhr

Fassbinder - Lieben ohne zu fordern

DK 2015, 109 Min., FSK: beantragt, DF
Regie: Christian Braad Thomsen
Buch: Christian Braad Thomsen
Kamera: Bente Petersen
Musik: Peer Raben
Mit Rainer Werner Fassbinder, Irm Hermann, Harry Baer, Andrea Schober, Lilo Pempeit

Rainer Werner Fassbinder (1945-1982) war einer der wichtigsten Vertreter des Neuen Deutschen Films. Der dänische Regisseur Christian Braad Thomsen lernte Fassbinder 1969 bei der Uraufführung seines Spielfilmdebüts LIEBE IST KÄLTER ALS DER TOD auf der Berlinale kennen, sie wurden enge Freunde. FASSBINDER - LIEBEN OHNE ZU FORDERN basiert auf einem lange unveröffentlichten, sehr persönlichen Interview von Christian Braad Thomsen, das während der Filmfestspiele von Cannes 1978 entstand. Weitere Protagonist*innen des Films sind Fassbinders Mutter Lilo Pempeit, Irm Hermann und Harry Baer.


Datum

Mi 07.07.2021   17:00 Uhr

Öffnung

17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Caligari FilmBühne
Marktplatz 9
65183 Wiesbaden
Haltestellen
Dern'sches Gelände

Veranstalter

Kulturamt Wiesbaden - Caligari FilmBühne
Schillerplatz 1-2
65185 Wiesbaden
E-Mail: caligariwiesbadende

Anzeigen