Sprungmarken
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Freizeit
  4. Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Der offizielle Veranstaltungskalender der hessischen Landeshauptstadt bietet einen schnellen Überblick über große und kleine Events in der Stadt.

+++ Aktueller Hinweis: Bitte beachten Sie, dass aufgrund des Coronavirus derzeit viele Veranstaltungen abgesagt werden. Bitte informieren Sie sich entsprechend beim jeweiligen Veranstalter. +++


Die Kommissarin

UdSSR 1967/87, 110 Min., FSK: ab 12, DF
Regie: Alexander Askoldow
Buch: Alexander Askoldow
Kamera: Valeri Ginzburg
Musik: Alfred Schnittke
Mit Nonna Mordyukova, Rolan Bykov, Raisa Nedashkovskaya, Lyudmila Volynskaya, Vasiliy Shukshin

Klawdia Wawilowa, Politkommissarin der Roten Armee, zieht mit ihrem Regiment im russischen Bürgerkrieg gegen die weiße Konterrevolution durch die Ukraine. Die revolutionäre Aufgabe muss sie wegen ihrer Schwangerschaft unterbrechen und kommt schließlich bei der jüdischen Familie Magasanik unter, um ihr Kind zur Welt zu bringen. Hier erfährt sie Momente tiefer Menschlichkeit und Anteilnahme, und ihr wird die Bedrohung durch antisemitische Pogrome bewusst, unter der ihre neue Familie lebt. Visionen einer schrecklichen Zukunft führen zu neuen Motiven ihres Handelns. 

Askoldows einziger Film wurde nach seiner Fertigstellung als anti-sowjetisch verboten und erlangte erst in der Gorbatschow-Ära neue Geltung. Er erhielt auf der Berlinale 1988 den Silbernen Bären.


Preisinformationen in €

ParkettNormal Web8,00
RangNormal Web8,00

Veranstaltungsort

Caligari FilmBühne
Marktplatz 9
65183 Wiesbaden
Haltestellen
Dern'sches Gelände

Veranstalter

Kulturamt Wiesbaden - Caligari FilmBühne
Schillerplatz 1-2
65185 Wiesbaden
E-Mail: caligariwiesbadende

Anzeigen