Sprungmarken
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Freizeit
  4. Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Der offizielle Veranstaltungskalender der hessischen Landeshauptstadt bietet einen schnellen Überblick über große und kleine Events in der Stadt.

+++ Aktueller Hinweis: Bitte beachten Sie, dass aufgrund des Coronavirus derzeit viele Veranstaltungen abgesagt werden. Bitte informieren Sie sich entsprechend beim jeweiligen Veranstalter. +++


Mi 18.05.2022   19:00 - 21:00 Uhr

You are not safe here - Lesung

Lesung aus dem Jugendroman "You are not safe here" von Kyrie McCauley

Der Übersetzer des Romans, Dr. Uwe-Michael Gutzschhahn, liest in der Kulturscheune in Geisenheim aus dem Jugendroman. Gutzschhahn sowie Fachkräfte aus dem Gewaltschutz und dem wissenschaftlichen Projekt stehen anschließend für Fragen und Diskussion zur Verfügung.

Der Roman beschreibt den Alltag mit einem gewalttätigen Vater aus der Sicht der 17-jährigen Leighton. Leighton fühlt sich dafür verantwortlich, ihre Mutter und ihre beiden jüngeren Schwestern vor der Gewalt ihres Vaters zu beschützen. Gleichzeitig möchte sie das Leben einer „normalen“ Jugendlichen führen und Pläne für ihre eigene Zukunft schmieden.

Begleitend werden alle Plakate aus der Reihe „Kunst gegen Gewalt an Frauen“ des Wiesbadener Vereins wif e.V. gezeigt.

Der Förderverein des Hauses für Frauen in Not bietet einen kleinen Imbiss und Getränke zu Gunsten des Frauenhauses an.

Die Lesung findet statt im Rahmen der Öffentlichkeitskampagne "Paartnerschaftsgewalt geht alle an" des Forschungsprojektes "AusWege" der Hochschule RheinMain, Fachbereich Sozialwesen.

Die Veranstaltung ist kostenlos.


Datum

Mi 18.05.2022   19:00 - 21:00 Uhr

Öffnung

18:30 Uhr

Veranstaltungsort

Hauptbahnhof
Bahnhofstraße
65189 Wiesbaden

Verkaufsstellen


Veranstalter

Hochschule RheinMain

Anzeigen