Sprungmarken
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Freizeit
  4. Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Der offizielle Veranstaltungskalender der hessischen Landeshauptstadt bietet einen schnellen Überblick über große und kleine Events in der Stadt.

+++ Aktueller Hinweis: Bitte beachten Sie, dass aufgrund des Coronavirus derzeit viele Veranstaltungen abgesagt werden. Bitte informieren Sie sich entsprechend beim jeweiligen Veranstalter. +++


Mi 29.06.2022   19:30 - 22:10 Uhr

Il Trovatore

Giuseppe Verdi (1813 – 1901)
Dramma in vier Teilen
In italienischer Sprache. Mit deutschen Übertiteln. Libretto: Salvatore Cammarano, mit Ergänzungen von Leone Emmanuele Bardare, nach dem Drama »El trovador« (1836) von Antonio García Gutiérrez
Uraufführung: 1853 in Rom

»Du bist gerächt, Mutter!« Die letzten Worte der Zigeunerin Azucena enthüllen die treibende Kraft in Verdis »Trovatore«: Die Handlung gleicht einem Alptraum, in dem die Vergangenheit und die Toten die Gegenwart der Lebenden beherrschen. So bestimmt Azucenas Rache für die Verbrennung ihrer Mutter auf dem Scheiterhaufen durch den alten Grafen Luna das Schicksal aller Figuren. Sie trennte die Brüder Manrico und Luna voneinander, sie erstickt jeden Freiraum für Leonoras und Manricos Liebe in Zeiten des Konflikts. Verdis Meisterwerk des romantischen Musiktheaters wird inszeniert von Philipp M. Krenn, dessen »Peter Grimes« von Presse und Publikum gleichermaßen gefeiert wurde. Am Pult des Hessischen Staatsorchesters steht Alexander Joel.

Foto: Karl und Monika Forster


Datum

Mi 29.06.2022   19:30 - 22:10 Uhr

Veranstaltungsort

Hessisches Staatstheater, Großes Haus
Christian-Zais-Straße 3
65189 Wiesbaden
Tel: 0611.132 325
Fax: 0611.132 367
Haltestellen
Kurhaus/Theater

Verkaufsstellen


Veranstalter

Anzeigen