Sprungmarken
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Freizeit
  4. Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Der offizielle Veranstaltungskalender der hessischen Landeshauptstadt bietet einen schnellen Überblick über große und kleine Events in der Stadt.

+++ Aktueller Hinweis: Bitte beachten Sie, dass aufgrund des Coronavirus derzeit viele Veranstaltungen abgesagt werden. Bitte informieren Sie sich entsprechend beim jeweiligen Veranstalter. +++


Mi 24.08.2022   18:00 Uhr

"Ins Offene" - Lesung Oliver Bottini "Einmal noch sterben"

Nach einer kurzen Eröffnung startet das Literaturfestival "Ins Offene" sofort mit einer Premierenlesung ins Programm: „Einmal noch sterben“ von und mit Oliver Bottini.

Februar 2003. Nach den Anschlägen von New York steht der Krieg gegen den Terror vor einem ersten Höhepunkt: Die USA und ihre Verbündeten bereiten sich darauf vor, in den Irak einzumarschieren. BND­Agent Frank Jaromin wird mit zwei Kollegen in geheimer Mission beauftragt, in Bagdad Beweise dafür zu sichern, dass der Vorwurf und Legitimation des bevorstehenden Krieges, der Irak verfüge über Massenver­ nichtungswaffen, eine Lüge sei, wie von einer irakischen Regimegegnerin behauptet. Kann der Krieg so in letzter Minute verhindert werden? Das aber liegt nicht im Interesse einer Gruppe einflussreicher politischer Akteure – ganz im Gegenteil. Und schon bald kämpft Frank Jaromin um sein Leben …

Oliver Bottini ist Autor politischer Kriminalromane, für die er fünfmal mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet wurde. Sein neuester Spionage­Thriller „Einmal noch sterben“ wird als LESUNGSPREMIERE auf dem Festival präsentiert. 

Es liest: Oliver Wronka. Er studierte u.a. Schauspiel an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin, spielte an vielen Häusern, darunter am Hessischen Staatstheater. Von 2010 bis 2014 leitete er das Junge Staats­theater Wiesbaden. Seit 2014 arbeitet er frei als Berater für Kommunikation, Regisseur, Schauspieler und Sprecher.

Moderation: Stefan Schröder, Journalist, ist gelernter Historiker, lebt und arbeitet seit 2008 in Wiesbaden, bis zu seinem Ruhestand im Frühjahr 2022 war er für die Mediengruppe VRM tätig, u.a. bis 2020 als Chefredakteur des Wiesbadener Kurier. Schröder ist Vorsitzender des Presseclubs.

Veranstaltung in Kooperation mit dem Presseclub Wiesbaden.

Hinweis: Nach der Lesung feiern wir ein kleines Eröffnungsfest, zu dem Sie herzlich eingeladen sind!

Copyright Foto Oliver Bottini: Hans Scherhaufer


Hinweis

Eintritt: frei (Wir freuen uns über Spenden.)

Datum

Mi 24.08.2022   18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Burggarten Sonnenberg
Talstraße
65191 WI-Sonnenberg

Veranstalter

Förderverein Wiesbadener Literaturhaus Villa Clementine e.V.

Anzeigen