Sprungmarken
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Freizeit
  4. Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Der offizielle Veranstaltungskalender der hessischen Landeshauptstadt bietet einen schnellen Überblick über große und kleine Events in der Stadt.

Beobachtungsabend an der Sternwarte

Der neu entdeckte Komet C/2022 E3 (ZTF) ist inzwischen auf der Höhe des Polarsterns, ca 10° östlich davon.
Der zunehmende Mond ist zu 71 % beleuchtet und den ganzen Abend zu beobachten.
Jupiter mit seinen vier großen Monden ist mit einem unserer großen Teleskope noch bis 21:30 Uhr zu beobachten.
Der Jupitermond Europa ist bis 20:25 Uhr noch vor dem Jupiter und danach neben dem Jupiter zu sehen.
Mars ist nach seiner Opposition im Sternbild Stier ca. 5° östlich vom Mond den ganzen Abend zu sehen und ist immer noch erdnah und sehr hell.
Weiter werden die Plejaden und andere Sternhaufen, der Orion-Nebel, Doppelsterne und auch die Andromedagalaxie zu lohnenden Beobachtungsobjekten.
Um 20:09 Uhr wied die internationale Raumstation (ISS) kurz zu sehen sein, bis ganz in der Nähe vom Jupiter wieder im Erdschatten verschwindet.
Alle Beobachtungen sind natürlich nur bei gutem Wetter möglich. Aber auch bei ungünstigem Wetter lohnt sich ein Besuch der Sternwarte,
denn wir bieten umfangreiches Anschaungs- und Vorführmaterial und stellen uns Ihren Fragen zur Astronomie.

Bierstadter Straße 47, 65189 Wiesbaden, auf dem Dach der Martin-Niemöller-Schule (separater Eingang)


Veranstaltungsort

Sternwarte URANIA e.V.
Bierstädter Str. 47
65189 Wiesbaden
Haltestellen
Fichtestraße

Verkaufsstellen


Veranstalter

Astronomische Gesellschaft URANIA e.V.
Lilienweg 27
65201 Wiesbaden
Tel: 0611/9201119
E-Mail: infourania-wiesbadende
www.urania-wiesbaden.de

Anzeigen