Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Homepage, Kultur
Freier Eintritt ins „sam – Stadtmuseum am Markt“
Was bisher schon für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren galt, wurde nun vom Stiftungsrat der Stiftung Stadtmuseum Wiesbaden auch für Einzelbesucher der Dauerausstellung des „sam – Stadtmuseum am Markt“ beschlossen: Ab Montag, 1. April, können auch sie ohne kostenpflichtige Eintrittskarte das „sam – Stadtmuseum am Markt“ besuchen und sich zur Geschichte Wiesbadens informieren.
So lohnt sich nun auch einmal ein kurzer Aufenthalt. Oder wie wäre es, als Treffpunkt für die nächste Verabredung das sam im historischen Keller zu vereinbaren? Die Wartezeit lässt sich nutzen, um mal wieder einen Gegenstand oder ein Thema in der Dauerausstellung neu zu entdecken oder sich dem monatlich wechselnden Lieblingsstück zu widmen. Mit dem freien Eintritt folgt man sicher noch lieber dem neuen, eindeutig zweideutigen Slogan des Museums und seines Fördervereins: „Einfach mal runterkommen!“ Natürlich ist es jedem und jeder selbst überlassen, die Arbeit des „sam – Stadtmuseum am Markt“ mit einem freiwilligen Eintritt als Beitrag zu unterstützen.

Passend zum Frühjahr ist ein Museumsflyer mit weiteren neuen Vermittlungsangeboten in Vorbereitung. Alle buchbaren Angebote sind schon jetzt einsehbar unter www.wiesbaden.de/sam

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen