Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Ältere Menschen, Stadtpolitik, Gesellschaft & Soziales, Homepage
Europa- und OB-Direktwahl: Änderung von Wahllokalen in der IGS Rheingauviertel
Der massive Wasserschaden im Neubau der IGS Rheingauviertel in der Lorcher Straße 12 hat auch Auswirkungen auf die Europa- und OB-Direktwahl. Fünf Wahllokale befinden sich in diesem Gebäude der Schule; sie stehen für die Wahlen am 26. Mai nicht mehr zur Verfügung. Die Wahllokale müssen innerhalb der IGS Rheingauviertel vom Neubau in den Altbau verlegt werden und sind dann nicht mehr barrierefrei.
Wahlberechtigte, die wegen einer körperlichen Beeinträchtigung auf ein barrierefreies Wahllokal angewiesen sind, bitten wir, dies zu beachten. Dieser Personenkreis sollte unbedingt Briefwahl beantragen. Entweder kann dann mittels Briefwahl gewählt werden, oder mit dem bei den Briefwahlunterlagen enthaltenen Wahlschein in einem beliebigen barrierefreien Wahllokal in Wiesbaden. Das im Internet (www.wiesbaden.de/wahlen) angebotene Verzeichnis der barrierefreien Wahllokale wurde entsprechend angepasst.

Alle Wahllokale der IGS Rheingauviertel werden in den Altbau, Halbgeschoss, verlegt. Dies wird auch an den Wahltagen gesondert ausgeschildert.

Konkret handelt es sich um folgende Wahlbezirke die verlegt werden:

Wahlbezirk 623 wird verlegt in Zimmer 1,
Wahlbezirk 631 in Zimmer 2,
Wahlbezirk 641 in Zimmer 3,
Wahlbezirk 642 in Zimmer 4,
Wahlbezirk 643 in Zimmer 5.

Das Wahlamt bittet für diese Maßnahme um Verständnis.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen