Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Stadtpolitik, Homepage
Planung für Bereich zwischen Platter Straße und Emser Straße liegt aus
Von Mittwoch, 17. Juli, bis Freitag, 16. August, liegen die Entwürfe der beabsichtigten Änderung des Flächennutzungsplans und des Bebauungsplans für den Planbereich „Platter Straße – Emser Straße“ öffentlich im Raum für öffentliche Auslegungen im Verwaltungsgebäude des Dezernates für Stadtentwicklung und Bau, Gustav-Stresemann-Ring 15, aus.
Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, sich die Planung, wie sie am Donnerstag, 27. Juni, in der Stadtverordnetenversammlung beschlossen wurde, montags, dienstags und donnerstags von 8 bis 16 Uhr, mittwochs von 8 bis 18 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr, anzusehen. Anregungen und Stellungnahmen zu der Planung können abgegeben werden.

Der Planbereich liegt in unmittelbarer Nähe zur Wiesbadener Innenstadt nördlich der Emser Straße. Im Zentrum des Planbereichs befindet sich ein Gebäudekomplex, der seit den 1960er Jahren als Hotel genutzt wird. Der Gebäudebestand des Hotels soll erneuert und erweitert werden. Die umliegende Villenbebauung soll durch den Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses an der Emser Straße sowie einer Kindertagesstätte an der Platter Straße ergänzt werden.

Ein wichtiges Ziel der städtebaulichen Entwicklung und Ordnung ist die Sicherung und maßvolle Weiterentwicklung der gemischten Nutzung im Planbereich.

Die Unterlagen zu dieser Bauleitplanung stehen auch im Internet unter www.wiesbaden.de/auslegung während der Auslegungsfrist zur Ansicht zur Verfügung. Hier ist zusätzlich die Möglichkeit, eine Stellungnahme über ein Online-Beteiligungsformular abzugeben.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen