Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Sicherheit und Ordnung, Freizeit & Feste, Homepage
Umfangreiches Sicherheitskonzept für die Rheingauer Weinwoche
Am Freitag, 9. August, beginnt die diesjährige Rheingauer Weinwoche. Zehn Tage lang können die Besucherinnen und Besucher rund um das Rathaus die verschiedensten Weine verkosten.
Für einen sicheren Verlauf der Weinwoche haben die Gefahrenabwehrbehörden der Landeshauptstadt Wiesbaden zusammen mit dem Polizeipräsidium Westhessen sowie der Wiesbaden Marketing GmbH als Veranstalter das bereits in den Vorjahren entwickelte und erprobte Sicherheitskonzept noch einmal optimiert. Neben den Absicherungen gegen Amokfahrten sieht das Sicherheitskonzept noch zahlreiche weitere Maßnahmen im Falle unterschiedlichster Gefährdungslagen vor, beispielsweise für den Fall eines Unwetters mit Starkregen oder der Überfüllung des Veranstaltungsgeländes, erläutert Bürgermeister Dr. Oliver Franz.

Die Stadt- und Landespolizei werden zudem ständig mit uniformierten Kräften auf Streife unterwegs sein. Der Veranstalter bringt zusätzlich noch zahlreiche Personen eines privaten Sicherheitsdienstes zum Einsatz. Alle Einsatzkräfte sind für die Besucherinnen und Besucher jederzeit ansprechbar.

„Die Vorbereitungen sind bestens verlaufen, so dass die Besucherinnen und Besucher eine unbeschwerte Weinwoche genießen können“, freut sich Bürgermeister Dr. Franz. „Ich wünsche allen Gästen eine angenehme Zeit im Herzen von Wiesbaden.“

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen