Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Homepage, Verkehr
Neuer Weinfest-Infostand von ESWE Verkehr
Der Weinfest-Infostand von ESWE Verkehr hat einen neuen Standort: Marktstraße 10 statt Stand 72. Neu ist ab diesem Jahr der Einlöse-Prozess. Während der Rheingauer Weinwoche können die „WeinfestTickets“ von ESWE Verkehr sowie RTV-Einzelfahrscheine ausschließlich in der Mobilitätszentrale in der Marktstraße 10 gegen einen Gutschein für ein Gratis-Glas Wein eingetauscht werden.
Der Grund hierfür ist im wahrsten Wortsinn „naheliegend“: Denn die neue, im September vergangenen Jahres eingeweihte Mobilitätszentrale von ESWE Verkehr befindet sich mit ihrem Standort Marktstraße 10 direkt am Schnittpunkt von Schlossplatz und Dern’schem Gelände – und damit mitten im Weinfest-Geschehen! Was also liegt näher, als in der „Mobi-Zentrale“ für die Dauer des Weinfests auch die Funktionen des früheren Infostands anzusiedeln?

An den zehn Tagen der „Rheingauer Weinwoche“ wird sich in der Marktstraße 10 also das dort übliche Tagesgeschäft bündeln: Fahrscheinverkauf sowie Beratung und Information rund um die Angebote des Wiesbadener Nahverkehrs mit den weinfestspezifischen Kundenbedürfnissen vor allem mit der Ausgabe der beliebten Gutscheine für ein Gratis-Glas Wein. Für die Dauer der Weinwoche werden die abendlichen Öffnungszeiten der Mobilitätszentrale erweitert.

Zur zehntägigen Rheingauer Weinwoche ist wieder das praktische Veranstaltungsticket von ESWE Verkehr erhältlich. Es kostet für Erwachsene 4,70 Euro (Kinder zahlen 2,80 Euro) und berechtigt zu einer Hin- und Rückfahrt mit dem Nahverkehr im gesamten Tarifgebiet 6500 (Wiesbaden, Mainz und Umland) am selben Betriebstag, also bis 5 Uhr am nächsten Morgen. Bitte vergessen Sie nicht, Ihr Veranstaltungsticket bei der Hin- und bei der Rückfahrt im Entwertergerät abzustempeln – nur dann ist es gültig!

Für die Besucherinnen und Besucher des Weinfestes aus dem Rheingau-Taunus-Kreis gibt es ein vergleichbares Angebot. Alle Käufer eines Einzelfahrausweises der Rheingau-Taunus-Verkehrsgesellschaft (RTV) aus den Tarifzonen 62, 63, 64 und 6570 (Walluf) in Richtung Wiesbaden vom selben Tag, erhalten ebenfalls einen Gutschein für ein Gratis-Glas Wein oder ein alkoholfreies Getränk.

Alle Detailinformationen zu Fahrtenangebot, „WeinfestTicket“ und Bühnenprogramm sind auf der Internetseite von ESWE Verkehr zu finden: www.eswe-verkehr.de/weinfest.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen