Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Homepage, Kinder & Jugend, Veranstaltungen
Wiesbaden feiert 30 Jahre UN-Kinderrechtskonvention
In Wiesbaden veranstaltet das Amt für Soziale Arbeit mit Unterstützung von zahlreichen Einrichtungen, Vereinen und Initiativen am Sonntag, 22. September, das jährlich stattfindende Weltkindertagsfest. Gefeiert wird von 13 bis 18 Uhr auf dem Schlossplatz direkt vor dem Rathaus.
In diesem Jahr werden an mehr als 40 Stationen die Kinder in unserer Stadt gefeiert, auf die in der UN-Kinderrechtskonvention verbrieften Rechte der Kinder hingewiesen und über Angebote für Familien in Wiesbaden informiert. Neben den Klassikern wie Hüpfburg, Kinderschminken und Kletterwand werden in diesem Jahr, aufgrund des stetig wachsenden Zulaufs an Besucherinnen und Besuchern, auch neue Großspielaktionen wie Torwandschießen, Rollstuhlbasketball und ein Baseballfeld vor Ort sein. Natürlich darf das bunte Kinder- und Jugendbühnenprogramm nicht fehlen.

Das diesjährige Motto „Wir Kinder haben Rechte“ wird an den zahlreichen Kreativständen spielerisch und künstlerisch bearbeitet. Alle Angebote an diesem Tag sind kostenfrei.

Um 13 Uhr werden Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende und Stadtrat Christoph Manjura, als Schirmherr des Wiesbadener Weltkindertagsfestes, die Besucherinnen und Besucher auf der Bühne begrüßen.

+++
Downloads
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen