Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Stadtpolitik, Homepage
Ortsbeiräte tagen
In der kommenden Woche tagen die Ortsbeiräte Biebrich, Rambach, Rheingauviertel/Hollerborn, Kostheim, Westend/Bleichstraße, Mitte und Südost. In den öffentlichen Sitzungen der Ortsbeiräte haben Bürgerinnen und Bürger vor Eintritt in die jeweilige Tagesordnung die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Mehr Informationen zu den Sitzungen finden Interessierte auch unter piwi.wiesbaden.de.
Die Sitzung des Ortsbeirats Biebrich findet am Dienstag, 15. Oktober, 18.30 Uhr, in der Ortsverwaltung Biebrich, Rathausstraße 63, Sitzungssaal (1. Stock), statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Vorstellung des Modellprojekts Besuchs- und Begleitungsdienst durch den Malteser Hilfsdienst e.V., das Gesamtkonzept für das Bürgerengagement in Wiesbaden, der Sachstand der Attraktivierung der Robert-Krekel-Anlage und Finanzmittel des Ortsbeirats. Außerdem beschäftigt sich der Ortsbeirat mit verschiedenen Zuschussanträgen.

Die Mitglieder des Ortsbeirats Rambach treffen sich am Dienstag, 15. Oktober, 19 Uhr, im evangelischen Gemeindezentrum, Kirchweg 1, Gemeindesaal (EG). Themen der Sitzung sind die Parksituation im Kirchweg, die Finanzmittel und der Bücherschrank.

Die Mitglieder des Ortsbeirats Rheingauviertel/Hollerborn kommen am Dienstag, 15. Oktober, 19 Uhr, im Hilde-Müller-Haus, Wallufer Platz 2, zusammen. Die Ortsbeiratsmitglieder sprechen unter anderem über den Haushaltsplan 2020/2021, die Änderungen der Straßenreinigungssatzung, verschiedene Finanzmittel, die Reaktivierung der Aartalbahn, die Errichtung der Fußgängerampel sowie die Parkplatzkompensation im Ortsbezirk.

Der Ortsbeirat Kostheim trifft sich am Mittwoch, 16. Oktober, 18.30 Uhr, in der Ortsverwaltung Kastel/Kostheim, St. Veiter Platz 1, im Sitzungssaal. Themen der Sitzung sind unter anderem die Ehrung der deutschen Box-Meisterin im Bantamgewicht und die Fahrradabstellanlage Kostheim. Außerdem wird über die Auffrischung und Sicherung des Zebrastreifens mit einer gelben Warnlampe in der Hauptstraße Ecke Bruchstraße sowie die Neuanschaffung von Blumenkübel gesprochen.

Die Sitzung des Ortsbeirats Westend/Bleichstraße findet am Mittwoch, 16. Oktober, 19.30 Uhr, im Georg-Buch-Haus, Wellritzstraße 38, Veranstaltungssaal (1. OG), statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Verbesserung der Beleuchtung am Platz der Deutschen Einheit, die verstärkten Kontrollen des widerrechtlich ruhenden Verkehrs auf der Busspur in der Bleichstraße, der Zebrastreifen in der Blücherstraße und die Finanzmittel des Ortsbeirats.

Die Mitglieder des Ortsbeirats Mitte treffen sich am Donnerstag, 17. Oktober, 19 Uhr, im Rathaus, Schlossplatz 6, Raum 107 (1. OG, Magistratssitzungszimmer). Themen der Sitzung sind unter anderem die Reinigung des Stadtfestes, die Fahrradabstellanlagen der Stiftstraße, die Gehwegnutzung an Verkehrsstraßen und die Sitzungstermine 2020.

Die Mitglieder des Ortsbeirats Südost treffen sich am Donnerstag, 17. Oktober, 19 Uhr, Gustav-Stresemann-Ring 15, Raum Montreux/San Sebastian. Unter anderem sprechen die Ortsbeiratsmitglieder über die Verleihung der Bürgermedaille in Bronze an Ulrich Weimer, den Radweg Konrad-Adenauer-Ring, die Ökospuren am ersten Ring und den weiteren Ausbau der Infrastruktur für E-Mobilität in den Wohnquartieren in Südost.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen