Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Homepage, Umwelt & Naturschutz, Veranstaltungen, Verkehr
Radverkehrsforum am 13. November im Gustav-Stresemann-Ring 15
Am Mittwoch, 13. November, findet um 18.30 Uhr im Gustav-Stresemann-Ring 15 das öffentliche Radverkehrsforum statt; es ist zum zweiten Mal interessierten Bürgerinnen und Bürgern zugänglich. „Bereits letztes Jahr war der Andrang zum Radverkehrsforum groß. Wir freuen uns auch jetzt wieder über alle, die sich über laufende Radverkehrsprojekte informieren oder sich mit Lob, Kritik und Ideen einbringen möchten“, so Umwelt- und Verkehrsdezernent Andreas Kowol.
Das Radverkehrsforum bringt Akteure, die mit verschiedenen Aspekten des Radverkehrs befasst sind, miteinander ins Gespräch, informiert über Radverkehrsplanungen und bietet die Möglichkeit zur Diskussion. Schwerpunktthemen des Radverkehrs können vertieft inhaltlich bearbeitet werden. In der Regel sind Vertreterinnen und Vertreter der gesellschaftlich relevanten Gruppen (Verkehrsverbände- und –unternehmen wie ADAC, ADFC, VCD, Hessischer Radfahrerverband sowie ESWE Verkehr, Wirtschaftsverbände wie IHK, Handwerkskammer, sowie soziale Verbände, Sportvereine und Vertretungen wie Stadtjugendring, Elternvereine und Seniorenbeirat) eingeladen.

Das Fachforum geht auf einen Stadtverordnetenbeschluss vom 10. Mai 2012 zurück und findet in diesem Monat zum 18. Mal statt. Seit vergangenem Jahr öffnet es sich einmal jährlich interessierten Bürgerinnen und Bürgern.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen