Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Homepage, Kinder & Jugend, Veranstaltungen, Kultur
„Die Schreibwütigen“ laden zur Abschlusslesung
Am Donnerstag, 14. November, um 18 Uhr öffnen die Jugendlichen der Wiesbadener Schreibwerkstatt „Die Schreibwütigen“ ihre Notizbücher und laden bei freiem Eintritt zu ihrer großen Abschlusslesung ins Literaturhaus Villa Clementine, Frankfurter Straße 1, ein. Der Eintritt ist frei.
Seit September haben sich junge Autorinnen und Autoren zwischen 13 und 19 Jahren einmal in der Woche im Literaturhaus getroffen, um unter Anleitung des Wiesbadener Schriftstellers Alexander Pfeiffer an eigenen Texten zu arbeiten und etwas über das literarische Schreiben zu lernen. Dabei gab es keinerlei thematische oder strukturelle Vorgaben. Die Teilnehmenden konnten sich auf unterschiedlichste Weise literarisch ausprobieren und unter professioneller Betreuung das grundlegende Handwerkszeug der Schriftstellerei erlernen. Zum Abschluss der diesjährigen Schreibwerkstatt präsentieren „Die Schreibwütigen“ an diesem Abend ihre Geschichten, die auch in einem Reader veröffentlicht werden. Die Schreibwerkstatt wurde 2016 vom Kulturamt ins Leben gerufen und erfreut sich großer Beliebtheit.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.wiesbaden.de/literaturhaus.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen