Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Homepage, Verkehr
Vollsperrung der Blücherstraße
Die Blücherstraße ist seit dem heutigen Montag, 11. November, wegen Bauarbeiten voll gesperrt.
Durch die Umleitungen sind betroffen die Busse der Linien 2, 14, die Regionalbusse X76 und 276 sowie Schulbusse und Einsatzwagen. Außerdem entfällt die reguläre Haltestelle „Gneisenaustraße“ in der Blücherstraße. Hierfür wurden entsprechende Ersatzhaltestellen entlang der Umleitung eingerichtet.

Die Linien fahren folgenden veränderten Fahrweg in Richtung Klarenthal: die Busse fahren auf dem normalen Fahrweg bis zur Haltestelle „Bismarckring“, links weiter über den Bismarckring, dann rechts in die Dotzheimer Straße und weiter zur Klarenthaler Straße zur Ersatzhaltestelle „Gneisenaustraße“, die in der Klarenthaler Straße auf Höhe des Hauses mit der Hausnummer 19 und gegenüber liegt. Dann fahren die Busse weiter über den regulären Fahrweg.

In Richtung Innenstadt verkehren die Busse von der Haltestelle „Elsässer Platz“ kommend weiter über die Klarenthaler Straße zur Ringkirche, bedienen unterwegs die Ersatzhaltestelle „Gneisenaustraße“, biegen dann links in den Bismarckring, anschließend rechts in die Dotzheimer Straße und weiter über den normalen Fahrweg.

Weitere Informationen gibt es an Fahrplankästen an den Haltestellen sowie unter der Rufnummer (0611) 45022450.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen