Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Ältere Menschen, Gesellschaft & Soziales, Gesundheit, Homepage, Veranstaltungen
„Digital trifft analog“: Hilfsmittel und Tipps für den Alltag mit Sehverlust
Am Dienstag, 10. Dezember, von 14 bis 18 Uhr, stellt Thomas Sauer von „Blickpunkt Auge“ vielfältige Hilfen vor, die den Alltag bei Sehverlust erleichtern. Ort der Veranstaltung ist die Musterausstellung „Belle Wi“, Föhrer Straße 74. Die Beratung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Vom Smartphone und intelligenten Lautsprechern mit Sprachassistent bis hin zu einfachen Alltagshilfsmitteln wie Markierungspunkte, groß und kontrastreich schreibende Stifte, Lupen oder Kantenfilterbrillen – vor Ort können Betroffene und Interessierte verschiedene Hilfsmittel ausprobieren. Thomas Sauer beantwortet darüber hinaus individuelle Fragen.

Nähere Informationen gibt es bei „Blickpunkt Auge“ unter Telefon (0611) 34187612, per E-Mail an t.sauer@blickpunkt-auge.de oder bei der Beratungsstelle für barrierefreies Wohnen, Telefon (0611) 312885, E-Mail Belle-Wi@wiesbaden.de.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen