Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Homepage, Kultur
Neues Musik-Streaming-Angebot der Stadtbibliotheken
Ab Sonntag, 1. Dezember, steht Musikliebhaberinnen und Musikliebhabern der Stadtbibliotheken neben den Beständen der Musikbibliothek das Musikangebot „freegal“ zur Verfügung.
Angemeldete Nutzerinnen und Nutzer der Stadtbibliotheken können eine täglich wachsende Datenbank mit über elf Millionen Titel von über 28.000 Musik-Labels, einschließlich derer von Sony Music Entertainment, nutzen. Bis zu drei Stunden täglich Musik streamen und drei Downloads pro Woche auf ihr Gerät laden.

Kulturdezernent Axel Imholz ist überzeugt: „Mit freegal entspricht die Stadtbibliothek Wiesbaden dem aktuellen Zeitgeist. Wir schaffen für alle musikbegeisterten Nutzerinnen und Nutzer ein ganz neues digitales Angebot, das auch dem sich wandelnden Nutzerinnen- und Nutzerverhalten Rechnung trägt. Ich kann nur dazu ermuntern es selbst auszuprobieren.“

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen