Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Planen Bauen Wohnen, Homepage
Entwurf des Bebauungsplans „DG-Verlag 2. Erweiterung“ liegt aus
Von Donnerstag, 16. Januar, bis Montag, 17. Februar, liegt der Entwurf des Bebauungsplans „DG-Verlag 2. Erweiterung“ im Raum für öffentliche Auslegungen im Verwaltungsgebäude des Dezernates für Stadtentwicklung und Bau, Gustav-Stresemann-Ring 15, öffentlich aus.
Interessierte Bürgerinnen und Bürger haben im Rahmen der öffentlichen Auslegung die Möglichkeit, sich dort darüber zu informieren. Der Raum für öffentliche Auslegungen ist montags, dienstags und donnerstags von 8 bis 16 Uhr, mittwochs von 8 bis 18 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr geöffnet. Anregungen und Stellungnahmen zu der Planung können ebenfalls abgegeben werden.

Der Geltungsbereich des Bebauungsplans „DG-Verlag 2. Erweiterung“ liegt östlich der Nauroder Straße (B 455) und schließt im Norden und im Osten an den Bebauungsplan „Bierstadt-Nord“ an.

Ziel der Planungen ist eine langfristige Sicherung des Firmenstandorts DG-Verlag in Wiesbaden durch die Schaffung von zusätzlichen zusammenhängenden Büroflächen. Geplant ist eine städtebaulich qualitätsvolle und landschaftsbildverträgliche Erweiterung in nördlicher Richtung ausgehend von den bestehenden Gebäudestrukturen.

Die Unterlagen zu dieser Bauleitplanung stehen auch im Internet unter http://www.wiesbaden.de/auslegung während der Auslegungsfrist zur Ansicht zur Verfügung. Hier besteht zusätzlich die Möglichkeit, eine Stellungnahme über ein Online-Beteiligungsformular abzugeben.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen