Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Homepage, Veranstaltungen, Kultur
Ohren spitzen für Musik, Literatur, Film, Kabarett und Vorträge: Das hr2-Hörfest Wiesbaden 2020 startet am 21. Januar
Die Stadt Wiesbaden und hr2-kultur laden ab Dienstag, 21. Januar, gemeinsam zum hr2-Hörfest Wiesbaden ein. Sechs Tage lang erwarten die Besucherinnen und Besucher akustische Attraktionen.
Das Hessische Staatstheater Wiesbaden, das Literaturhaus Villa Clementine und die Caligari Filmbühne sind als Veranstaltungsorte auch bei der 19. Ausgabe wieder mit dabei. Los geht es mit „Peng Peng Parker“, einem Abend von und mit Nora Gomringer rund um die Künstlerin Dorothy Parker. „Und grausig gutzt der Golz", wenn am zweiten Abend das hr2-RadioLiveTheater mit Klangzaubereien und Sprachakrobatik zwischen Jandl und Loriot aufwartet. Der Donnerstag bietet in der Villa Clementine interaktive Vorträge rund ums Hören. Am Freitagvormitttag stehen gemeinsame Präsentationen Wiesbadener Schülerinnen und Künstlern auf dem Programm, bevor man es sich am Abend im Kino gemütlich machen kann. Das Traumkino für Kinder hat am Samstag und Sonntag geöffnet. Mit der großen hr2-Hörgala am Samstag und der hr2-Kinderhörgala am Sonntag geht das Hörfest ins Finale.

Kulturdezernent Axel Imholz: „Wir freuen uns, dass das hr2-Hörfest in diesem Jahr bereits am Dienstag startet und zwar mit einem wahren Klangfeuerwerk, das die renommierte Lyrikerin und Rezitatorin Nora Gomringer zusammen mit den Jazzmusikern Philipp Scholz und Philip Frischkorn im Studio des Staatstheaters entfachen wird, wenn es heißt: ‚Peng Peng Parker‘. Damit ist der Startschuss gefallen für eine Woche, die sowohl mit Sprachakrobatik und anderen unterhaltsamen Formaten erfreut als auch Wissenswertes über die Bereiche der forensischen Phonetik und der Lärmforschung vermittelt. Eine Kombination, die typisch ist für das stets facettenreiche Programm des Festivals, das im kommenden Jahr bereits seine 20. Ausgabe feiert.“

Die Programmchefin von hr2-kultur, Angelika Bierbaum, begleitet das Festival seit den Anfängen: „Bei dieser deutschlandweit einmaligen Mischung aus Musik, Literatur, Film, interaktiven Vorträgen und Kabarett dürfen Kinder und Erwachsene gespannt sein auf außergewöhnliche Hörerlebnisse, erstaunliche Rhythmen, betörende Klänge und mitreißende Musik. hr2-kultur freut sich, wieder in Wiesbaden, der ‚Welthauptstadt des Hörens‘, zu Gast zu sein und gemeinsam mit dem Publikum ins Kultur-Jahr 2020 zu starten.“


Das Programm auf einen Blick:

Dienstag, 21. Januar, 19.30 Uhr
Peng Peng Parker – Lesung, Konzert und Performance
Hessisches Staatstheater, Studio, Christian-Zais-Straße 3, 65189 Wiesbaden

Mittwoch, 22. Januar, 19.30 Uhr
„Und grausig gutzt der Golz“ – hr2-RadioLiveTheater
Hessisches Staatstheater, Kleines Haus, Christian-Zais-Straße 3, 65189 Wiesbaden

Donnerstag, 23. Januar, 19.30 Uhr
Labyrinth des Hörens – interaktive Vorträge
Literaturhaus Villa Clementine, Frankfurter Straße 1, 65189 Wiesbaden

Freitag, 24. Januar, 10 Uhr und 12 Uhr
Klänge – Sounds – Geschichten
Wartburg, Schwalbacher Straße 51, 65183 Wiesbaden

Freitag, 24. Januar, 18/20/22 Uhr
Hörfest-Filmnacht
Caligari FilmBühne, Marktplatz 9, 65183 Wiesbaden

Samstag, 25., und Sonntag, 26. Januar, 15 Uhr
Traumkino für Kinder
Caligari FilmBühne, Marktplatz 9, 65183 Wiesbaden

Samstag, 25. Januar, 19.30 Uhr
hr2-Hörgala – Große Kleinkunstrevue
Hessisches Staatstheater, Großes Haus, Christian-Zais-Straße 3, 65189 Wiesbaden

Sonntag, 26. Januar, 15 Uhr
hr2-Kinder-Hörgala, für Kinder ab 6 Jahren
Hessisches Staatstheater, Kleines Haus, Christian-Zais-Straße 3, 65189 Wiesbaden


Ticketinformationen:

Tourist Information, Marktplatz 1, 65183 Wiesbaden, Telefon (0611) 1729930
TicketBox in der Wiesbadener Galeria Kaufhof, Kirchgasse 28, 65185 Wiesbaden, Telefon (0611) 304808

und direkt bei den Veranstaltungsorten
Hessisches Staatstheater, Christian-Zais-Straße 3, 65189 Wiesbaden, Telefon (0611) 132325
Caligari FilmBühne, Marktplatz 9, 65183 Wiesbaden, täglich von 17 Uhr bis 20.30 Uhr

Online-Kartenkauf
www.staatstheater-wiesbaden.de
www.wiesbaden.de/caligari


Sendetermine in hr2-kultur:

hr2-Hörgala am 2. und 9. Februar, jeweils 12.04 Uhr (Wiederholung am 8. und 15. Februar, jeweils 18.04), Kulturszene Hessen
hr2-Kinder-Hörgala am 22. Februar, 14.04 Uhr, Lauschinsel
Labyrinth des Hörens am 23. Februar, 12.04 Uhr (Wiederholung am 29. Februar, 18.04 Uhr), Kulturszene Hessen
Klänge – Sounds – Geschichten am 21. März, 14.04 Uhr, Lauschinsel.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen