Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Homepage, Wirtschaft
City-Manager startet seinen Dienst am 1. Februar
Er ist Kümmerer, Vermittler und Ideengeber: City-Manager Axel Klug. Anfang kommender Woche startet er seinen Dienst als City-Manager bei der Wirtschaftsförderung Wiesbaden im Referat für Wirtschaft und Beschäftigung.
In Wiesbaden wird er zukünftig zentraler Ansprechpartner für die Einzelhändler, Gewerbetreibenden und Immobilienbesitzer der Innenstadt sein und mit ihnen gemeinsam Ideen und Konzepte zur Attraktivitätssteigerung der City-Einkaufslagen entwickeln. Erreichbar ist er unter der Servicenummer der Wirtschaftsförderung (0611) 313131 oder per E-Mail unter wirtschaft@wiesbaden.de.

Wie auch in vielen anderen Städten Deutschlands, so bleibt auch Wiesbaden nicht von den allgemeinen Entwicklungen im Einzelhandel und dem Strukturwandel verschont. Die Rahmenbedingungen des stationären Handels haben sich massiv verändert. Der Online-Handel steht immer mehr im Fokus. Zudem setzt das neue Einkaufsverhalten der Konsumenten etablierte Geschäftsmodelle und insbesondere inhabergeführte Geschäfte erheblich unter Druck oder stellt sie sogar gänzlich in Frage. Die Folge davon sind steigende Leerstände und damit verbunden eine Attraktivitätsminderung der Innenstadt. „Wir haben die Herausforderung erkannt und die Stadt Wiesbaden hat beschlossen, mittels eines professionellen Citymanagements diesem Trend entgegenzuwirken“, erläutert Bürgermeister und Wirtschaftsdezernent Dr. Oliver Franz.

Eine Belebung der Innenstadt und Attraktivitätssteigerung der City-Einkaufslagen sind nicht nur für die Stärkung des Einkaufstandorts Wiesbaden wichtig, sondern auch für den Wirtschaftsstandort insgesamt, insbesondere im Vergleich zu den anderen Städten in der Region.

Der neue City-Manager ist sich dieser Herausforderung bewusst und stellt sich der Aufgabe. „Mein Ziel ist es, gemeinsam mit den Akteuren vor Ort die Wiesbadener City voranzubringen und weiterzuentwickeln, sie als Einkaufstandort attraktiver und nachhaltiger zu gestalten“, so Axel Klug.

„Mit Herrn Klug haben wir einen kompetenten Akteur gefunden. Unser Ziel, die Attraktivität der Wiesbadener Innenstadt und der Wiesbadener Fußgängerzone zu steigern wird er mit großem Engagement umsetzen“, freut sich Bürgermeister und Wirtschaftsdezernent Dr. Oliver Franz.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:
Bild
v.l.: Leiterin des Referats Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung, Birgit Knetsch, City-Manager Axel Klug und Bürgermeister und Wirtschaftsdezernent Dr. Oliver Franz.

Anzeigen