Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Rhein-Main-Hallen, Touristik, Homepage, Veranstaltungen, Wirtschaft
Essen, Bauen, Fahren - drei Publikumsmessen im RMCC
Im Februar informieren drei Publikumsmessen im RheinMain CongressCenter (RMCC) über Superfood, Energiesparmöglichkeiten und e-Mobilität. Tipps für den veganen Lebensstil, Informationen rund um die Themen Bauen und Renovieren sowie Neuheiten aus dem Bereich der e-Mobilität stehen dabei im Fokus.
Den Auftakt bildet die „Veggie World“ vom 7. bis 9. Februar; mehr als 150 Anbieter präsentieren vegane Produkte und Neuheiten. Angeboten wird ein vielfältiger Mix aus Milch- und Fleischalternativen, Superfood, Süßigkeiten und Getränken sowie Bekleidung, Accessoires, Kosmetik und veganen Dienstleistungen. Zur Messe gehört ein Rahmenprogramm mit Kochshows und Auftritten von veganen Youtube-Influencern. Die Messe ist an allen drei Tagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Tickets kosten an der Tageskasse zwischen elf und 13 Euro; sie sind online unter https://tickets.wellfairs.de erhältlich.

Wertvolle Tipps zum Thema „Alles rund ums Haus“, nämlich Renovieren, Wohnen, Bauen und Energiesparen, bietet die 24. ReWoBau, die vom 14. bis 16. Februar im RheinMain CongressCenter stattfindet. Fragen zum Austausch von Fenstern und Türen, der energetischen Sanierung von Gebäuden, zu Sanitär und Heizung oder Haustechnik und Fliesen werden von Experten vor Ort beantwortet. Darüber hinaus zeigt das Polizeipräsidium Westhessen, wie sich das eigene Zuhause gegen Einbrecher und Diebe sichern lässt. „Die ReWoBau ist eine schier unerschöpfliche Informationsquelle für Arbeiten im eigenen Zuhause“, sagt Wiesbadens Bürgermeister und Wirtschaftsdezernent Dr. Oliver Franz zu dem breitgefächerten Angebot. Er freut sich, dass auch das Thema Energiesparen nicht zu kurz kommt, denn die Hessische Energiespar-Aktion (HESA) ist gemeinsam mit der LandesEnergieAgentur Hessen (LEA) auf der ReWoBau vertreten und informiert über die verschiedenen Energiesparmöglichkeiten im Haushalt und energetisches Sanieren.

Parallel zur 24. ReWoBau findet die zweite e-Mobilität-Messe Wiesbaden statt. In der Halle Süd des RMCC werden neue Automodelle und Fahrräder mit Elektromotoren vorgestellt, auch Probefahrten sind möglich. Ferner wird auf der Messe gezeigt, wie sich ältere Fahrzeuge auf einen Elektromotor umrüsten lassen. Zum Veranstaltungsprogramm gehören auch zahlreiche Fachvorträge, deren Besuch im ReWoBau-Eintrittspreis von neun Euro (reduziert sieben Euro, Kinder und Jugendliche bis einschließlich 16 Jahre frei) enthalten ist. Die Messe ReWoBau und e-Mobilität Wiesbaden (mit Ausstellungs-Kindergarten) ist von Freitag, 14. Februar, bis Sonntag, 16. Februar, täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen