Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Freizeit & Feste, Homepage, Kinder & Jugend, Veranstaltungen
Osterferienprogramm: Verkaufsstart am 27. Februar
Der Verkauf der Teilnahmekarten für das Osterferienprogramm startet am Donnerstag, 27. Februar, und endet am Sonntag, 8. März. In dieser Zeit können Interessierte unter der neu gestalteten Seite www.wiesbaden-ferienprogramm.de ihre Veranstaltungsfavoriten in einen Warenkorb packen und je nach Beliebtheit bei den Kindern priorisieren.
Bis Sonntag, 8. März, 23.59 Uhr, muss der Warenkorb verbindlich bestätigt werden. Am Montag, 9. März, findet die FAIRteilung statt, sodass Interessierte im Laufe dieses Tages die Rückmeldung erhalten, an welchen Veranstaltung(en) die Kinder teilnehmen können. Das Osterferienprogramm bietet von Montag, 6. April, bis Freitag, 17. April, wieder ein buntes Veranstaltungsprogramm. Action, Kreatives, Musik und Natur pur: Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Durch das neue Buchungssystem und die systematische Zuteilung unter Berücksichtigung verschiedener Faktoren wird mehr Gleichberechtigung angestrebt. Nicht mehr die schnellste Technik und organisierteste Buchung bekommt die Teilnahmekarten. Stattdessen hat man bereits seit letztem Jahr zehn Tage Zeit, in Ruhe die Veranstaltungen auszuwählen und priorisieren. Bei der FAIRteilung werden dann die Prioritäten sowie beispielsweise eine vorliegende Zusage zu einer anderen Veranstaltung beachtet.

Neu in diesem Jahr ist das überarbeitete Design der Buchungsseite. Gemeinsam mit einer Wiesbadener Werbeagentur haben die Entwickler und das Dezernat für Soziales, Bildung, Wohnen und Integration sowie das Amt für Soziale Arbeit, Abteilung Jugendarbeit, die Nutzerfreundlichkeit und Klickwege überarbeitet, sodass das verbindliche Bestätigen des Warenkorbs nun leichter und intuitiver erfolgen kann.

Weitere Informationen zum Buchungsablauf und zu den Veranstaltungen gibt es auf www.wiesbaden-ferienprogramm.de.
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen