Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Kultur
Poetikdozentur: Erste Vorlesung von Saša Stanišić
In seiner ersten Vorlesung als Poetikdozent der Hochschule RheinMain und der Landeshauptstadt Wiesbaden geht der für „Herkunft“ mit dem Deutschen Buchpreis 2019 ausgezeichnete Saša Stanišić am Mittwoch, 19. Februar, 19.30 Uhr, Hochschul- und Landesbibliothek RheinMain, Rheinstraße 55–57, verschiedenen Fragen nach.
„Wie entsteht ein Roman, dessen Erzählung nicht in der Gegenwart stattfindet? Wie schreibt man einem historischen Stoff doch Gegenwart ein? Wie ist der Stellenwert von Recherche für einen fiktionalen Text – wie lassen sich Fakten in Geschichten transportieren? Wieso schaffen es vierzig erwachsene Männer Materialien für den Bau einer ganzen Mühle über den Ozean zu verschiffen und haben dann aber vor Ort niemanden, der sich mit dem Bau von Mühlen auskennt? Wie ist es eigentlich, der jüngere, unbekannte Bruder von Georg Büchner zu sein? Wie bringt man einem Komantschen deutsche Redewendungen bei? Wie schreibt man eigentlich einen modernen Western? Und was hat Bettina von Arnim mit all dem zu tun?“ All das wisse auch er nicht, so Stanišić, finde es jedoch vielleicht in Wiesbaden heraus.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen