Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Veranstaltungen, Kultur
Wiesbadener Musikakademie lädt zum Gesangsabend
Zum Gesangsabend mit Studierenden der Ausbildungsklasse Richard Staab lädt die Wiesbadener Musikakademie am Dienstag, 2. Juni, ins Kulturforum, Friedrichstraße 16, ein.
Zu hören sind Arien aus Mozarts „Le nozze di Figaro“ und Johann Strauß‘ „Die Fledermaus“ sowie Lieder von Robert Schumann, Georg Friedrich Händel und anderen. Das Konzert beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist frei.

Aufgrund der aktuellen Situation gelten folgende Bestimmungen: Der Einlass erfolgt ausschließlich nach Anmeldung am Eingang unter Angabe von Name, Anschrift und Kontaktdaten. Personen mit Krankheitssymptomen kann kein Zutritt gewährleistet werden. Die Veranstaltung ist auf eine Anzahl von 60 Gästen begrenzt. Der Einlass erfolgt eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn. Es gelten die gängigen Abstands- und Hygieneregeln. Am Eingang stehen Desinfektionsspender bereit. Es besteht Mundschutzpflicht in allen Bereichen des Kulturforums. Der Mundschutz kann abgenommen werden, sobald die Gäste ihren Sitzplatz eingenommen haben. Die Saalbestuhlung ist den gebotenen Abstandsregeln angepasst. Die Konzertdauer ist auf maximal 70 Minuten begrenzt. Das Konzert findet ohne Pause statt. Es wird kein Catering angeboten.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen