Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Gesellschaft & Soziales, Homepage, Kinder & Jugend
Sommerferienprogramm der Mobilen Jugendarbeit
Die Mobile Jugendarbeit in den östlichen Vororten Wiesbadens, des Amtes für Soziale Arbeit bietet in der ersten Sommerferienwoche vom 6. bis 10. Juli ein Ferienprogramm mit verschiedenen Angeboten für 10- bis 14-jährige Mädchen und Jungen an.
Das Programm startet mit gemeinsamem Trommelbasteln und einem Trommel-Workshop. Außerdem stehen noch eine Rallye, ein Graffiti-Workshop unter Anleitung eines erfahrenen Sprayers und ein Filmworkshop „Film ab“ auf dem Programm. Hoch hinaus soll es am letzten Tag im Kletterpark am Neroberg gehen. Sollten die Angebote nicht vor Ort stattfinden können, gibt es eine digitale Alternative für jeden Tag. Eine Anmeldung ist sowohl für einzelne Ausflüge als auch für das gesamte Programm möglich.

Das Angebot startet täglich um 11 Uhr am Jugendraum im Gemeinschaftshaus in der Biegerstraße 17 in Bierstadt und endet dort um 16 Uhr. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 24. Juni.

Anmeldungen und nähere Informationen gibt es beim Amt für Soziale Arbeit, wi&you, Mobile Jugendarbeit in den östlichen Vororten Wiesbadens, Schultheißstraße 21, 65191 Wiesbaden, Telefon (0611) 50509934, E-Mail: mobile.jugendarbeit@wiesbaden.de.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen