Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Homepage, Veranstaltungen, Kultur
Kunstverein Bellevue-Saal lädt zu zweitem Sonntagskonzert ein
Der Kunstverein Bellevue-Saal lädt nach der langen Kunstpause und dem ersten erfolgreichen Sonntagskonzert in Corona-Zeiten zu einem zweiten Konzert am Sonntag, 12. Juli, 16 Uhr, in seinen Ausstellungsraum in der Wilhelmstraße 32 in Wiesbaden ein.
Victor Pribylov, vielen Kunstfans vom Sehen und Hören bekannt, spielt ausgewählte Stücke aus seinem weitgefächerten Repertoire, das von J. S. Bach, Vivaldi, Boccerini, Scarlatti, Mozart über Rachmaninov, Schostakovitsch, Piazolla und Chatschaturjan bis hin zur klassischen slawischen Folklore reicht. Aus Kasachstan kommend, entdeckte er früh seine Liebe zur Musik und zu seinem Instrument, dem Bajan, das mit dem Akkordeon verwandt ist. Nach einem Studium an Hochschule, Musik-Akademie und Konservatorium schloss er in Novosibirsk mit einem Diplom ab. Nach dem Studium arbeitete Victor Pribylov unter anderem als Musikleiter des Philharmonischen Orchesters der Stadt Tomsk und als Akkordeon-Solist. Mit Preisen und Auszeichnungen dekoriert, konzertierte er in der damaligen UdSSR; es folgten Einladungen zu Konzerten in die Niederlande und nach Deutschland. Seit 2015 lebt er hier mit seiner Familie und gilt als Meister seines Instrumentes.

Wie schon zum Konzert am vergangenen Sonntag kann aufgrund der aktuellen Lage nur eine begrenzte Anzahl von Zuhörer*innen in den Genuss des Konzertes kommen. Deshalb bittet der Kunstverein Bellevue-Saal seine Mitglieder um schriftliche Anmeldung unter info@bellevue-saal.de bis zum Donnerstag, 9. Juli. Die ersten 30 Personen kommen zum Zuge und werden benachrichtigt. Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei; es gelten die üblichen Hygienemaßnahmen: Wahrung des Abstandes von mindestens 1,5 Metern, Einhaltung der Nies- und Hust-Etikette sowie das Tragen einer Mund-Nasen-Maske.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:
Konzert im Bellvue-Saal in Corona-Zeiten
Konzert im Bellvue-Saal in Corona-Zeiten

Anzeigen