Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Homepage, Kultur
Saxophonkonzert in der Kulturstätte Monta
Am Samstag, 26. September, 20 Uhr, findet mit Unterstützung des Kulturamts der Landeshauptstadt Wiesbaden ein Konzert der Kooperative New Jazz/ARTist statt, aus organisatorischen Gründen nicht in der Musikbibliothek, sondern in der Kulturstätte Monta, Schulberg 7 – 9. Der Eintritt kostet zehn Euro, ermäßigt acht Euro.
Wegen der Corona-Bestimmungen ist die Zuschauerzahl beschränkt. Um Voranmeldung unter tickets@artist-wiesbaden.de wird gebeten. Wegen der Corona-Hygienebestimmungen wird es keinen Getränkeausschank geben.

Mit Matthias Schubert (Tenorsaxophon), Dirk Marwedel (Alt- und Sopraninosaxophon) und Martin Speicher (Alt- und Tenorsaxophon) sind drei kompromisslose Improholics zu erleben. Zwischen gesetzten Tönen und geschichtetem Geräusch sind sie zu fast allem fähig, was mit Instrumenten möglich ist. Mit Dynamik und Reichtum an Klangfarben versenden sie spannungsgeladene musikalische Botschaften. Weitere Informationen stehen unter artist-wiesbaden.de zur Verfügung.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:
Martin Speicher
Martin Speicher

Anzeigen