Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Rathaus, Gesundheit, Homepage, Veranstaltungen
Diesjähriges deutsch-amerikanisches Holiday Concert abgesagt
Aufgrund der steigenden COVID-19-Infektionszahlen sagt die US-Heeresgarnison Wiesbaden das diesjährige Holiday Concert ab. Das Konzert sollte am 9. Dezember im Kurhaus in Wiesbaden stattfinden.
Der Garnisonskommandeur Col. Mario A. Washington bedauert sehr, dass die Veranstaltung dieses Jahr nicht stattfinden kann. "Es wäre mein erstes Holiday Concert hier in Wiesbaden gewesen", sagte Washington. „Mir wurde erzählt, dass sich die Wiesbadener und Wiesbadenerinnen jedes Jahr auf das Konzert freuen; dass es eine liebgewonnene Tradition in der Adventszeit ist. In diesem Jahr jedoch können wir die Stadt Wiesbaden nur im Kampf gegen COVID unterstützen.“

Die US Army Europe Band & Chorus führen das Publikum im Kurhaus normalerweise durch einen Abend mit stimmungsvollen Musikstücken und bekannten Weihnachtsliedern. Es ist ein beliebtes Event in der Region Wiesbaden, das normalerweise jedes Jahr in den ersten beiden Dezemberwochen stattfindet.

"Dieses Jahr ist offensichtlich alles anders", sagte Maj. Randall S. Bartel, Kommandeur der US Army Europe Band & Chorus in Deutschland. „Leider können wir aufgrund der COVID-19Pandemie das Holiday Concert im Kurhaus nicht unterstützen. Wir werden jedoch im Dezember auf unseren Social-Media-Kanälen eine Reihe von Holiday Selections veröffentlichen.“

Die US-Heeresgarnison Wiesbaden und die US Army Europe Band & Chorus danken für das Verständnis der Wiesbadener und Wiesbadenerinnen.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen