Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Stadtpolitik, Homepage, Verkehr
Fußgänger- und radfreundliche Umgestaltung der Sonnenberger Straße abgeschlossen
Im Zuge der Fahrbahndeckensanierung der Sonnenberger Straße auf dem Abschnitt zwischen Wilhelmstraße und Josef-von-Lauff-Straße wurden auf beiden Seiten Radverkehrsanlagen eingerichtet; der südliche Gehweg wurde aufgewertet.
Verkehrsdezernent Andreas Kowol und Theo Baumstark, Ortsvorsteher des Ortsbezirks Nordost, haben am Dienstag, 17. November, vor Ort die umgestaltete Sonnenberger Straße begutachtet.

„Mit der Radverbindung entlang der Sonnenberger Straße haben wir eine bedeutende Achse zwischen der Innenstadt und den Vororten Sonnenberg und Rambach vervollständigt, die bereits im Jahr 2006 per Beschluss des Ausschusses für Planung, Bau und Verkehr gefordert wurde“, sagt Kowol. „Dass wir nun endlich diese Lücke schließen und somit das Rad für die Menschen aus den Vororten attraktiver machen, freut mich sehr. Durch die Neugestaltung verbessern wir auch den Verkehrsfluss für den Auto- und Busverkehr, weil es nun keine Konflikte mehr mit dem Radverkehr gibt.“

Und der Ortsvorsteher ergänzt: „Auch für Menschen mit Kinderwagen, Rollatoren und Rollstühlen ist es nun deutlich komfortabler, ungehindert auf dem Gehweg der Sonnenberger Straße unterwegs zu sein.“

Stadtauswärts wurde ein Radfahrstreifen eingerichtet, der durch Schutzborde als Protected Bike Lane baulich von der restlichen Fahrbahn abgetrennt ist; in Fahrtrichtung Innenstadt wurde aus Platzgründen ein Radschutzstreifen eingerichtet.

Die vorbereitenden Maßnahmen begannen Ende August; die Maßnahme wurde Mitte November abgeschlossen. Der Ausbau erfolgte in insgesamt sieben einzelnen Bauphasen unter Teilsperrung einzelner Fahrbahnbereiche.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:
Ortsvorsteher Theo Baumstark (l.) und Verkehrsdezernent Andreas Kowol in der umgestalteten Sonnenberger Straße
Ortsvorsteher Theo Baumstark (l.) und Verkehrsdezernent Andreas Kowol in der umgestalteten Sonnenberger Straße

Anzeigen