Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Planen Bauen Wohnen, Homepage, Verkehr
Parkraummanagementkonzept: Ideenlabore finden Anfang Dezember online statt
Die Bürgerbeteiligung zum Parkraummanagementkonzept für Wiesbaden geht weiter. Nun sind die Ideen der Bürger gefragt. Der Mobilitätsdienstleister der Landeshauptstadt Wiesbaden, ESWE Verkehr, lädt Interessierte dazu ein, mit dem Projektteam zu den Themen „Parken für Bewohner“ und „Parken für Pendler“ zu diskutieren und Lösungsansätze zu erarbeiten. Diese sollen das Parken für die angesprochenen Nutzergruppen, Bewohner und Pendler, verbessern. Andere berechtigte Interessen sollen dabei selbstverständlich ebenso berücksichtigt werden.
Das erste Ideenlabor – „Parken für Bewohner“ – findet am Dienstag, 8. Dezember, von 18 bis 20.30 Uhr statt. Das zweite Ideenlabor – „Parken für Pendler“ – findet zwei Tage später am Donnerstag, 10. Dezember, zur gleichen Uhrzeit statt. Ein drittes Ideenlabor zum Thema „Alternative Raumnutzung: … anstatt Parken“ ist für das Frühjahr 2021 vorgesehen.

Um eine rege Diskussion zu ermöglichen, ist die Teilnehmerzahl je Ideenlabor beschränkt. Eine vorherige Anmeldung ist deshalb erforderlich. Interessierte besuchen dein.wiesbaden.de/wipark, klicken auf die Kachel „Ideenlabore“ und folgen dem entsprechenden Link zur Anmeldung. Anmeldeschluss ist am Sonntag, 29. November. Damit sich das Projektteam bestmöglich auf die Teilnehmenden vorbereiten kann, werden bei der Anmeldung einige Angaben zur eigenen Person und dem persönlichen Pkw- und Parkplatz-Nutzungsverhalten abgefragt.

Überschreiten die Anmeldungen die maximale Teilnehmerzahl je Ideenlabor, werden die Teilnehmer so ausgewählt, dass die verschiedenen Ortsbezirke angemessen repräsentiert sind. Nach Anmeldeschluss werden die Bewerber informiert und erhalten mit etwas Glück eine Einladung per E-Mail mit Zugangslink zum digitalen Ideenlabor.

Auch wer nicht an den Veranstaltungen teilnehmen kann oder möchte, hat die Möglichkeit Fragestellungen, Anregungen und Ideen zu den beiden Themen auf dein.wiesbaden.de/wipark unter Ideenlabore abzugeben.

Die Ergebnisse aus den beiden Ideenlaboren werden im Nachgang unter Beteiligung zu den Ideenlaboren veröffentlicht. Auf dein.wiesbaden.de/wipark gibt es auch Informationen zu den bereits durchgeführten Beteiligungsformaten und den Ergebnissen daraus. Allgemeine Informationen zum Parkraummanagement in der Landeshauptstadt Wiesbaden bietet die Seite www.eswe-verkehr.de/parken.

Das Parkraummanagementkonzept wird als Teil des Projektes DIGI-P durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestags gefördert.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen