Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Rathaus, Sicherheit und Ordnung, Homepage
Stefan Krebs wird neuer Leiter des Wiesbadener Ordnungsamtes
Der Magistrat der Landeshauptstadt Wiesbaden hat in seiner Sitzung am Dienstag, 19. Januar, beschlossen, Stefan Krebs die Leitung des Ordnungsamtes zu übertragen.
Stefan Krebs – zur Zeit Fachbereichsleiter der Ordnungsverwaltung im Rheingau-Taunus-Kreis - tritt damit die Nachfolge von Heike Paul an, die mit Ablauf des 30. April 2021 in Ruhestand gehen wird.

Über den genauen Zeitpunkt des Wechsels vom Rheingau-Taunus-Kreises zur Landeshauptstadt Wiesbaden sind die Verantwortlichen noch im Gespräch. Da Stefan Krebs als Kreiswahlleiter für die Kommunalwahl in der Verantwortung steht, wird der Wechsel nicht vor der Verkündung des amtlichen Endergebnisses im Rheingau-Taunus-Kreis vollzogen werden. Darauf haben sich Bürgermeister Dr. Oliver Franz und Landrat Frank Kilian verständigt.

„Herr Krebs zeigte in dem Bewerbungsverfahren nach übereinstimmender Meinung auf der Basis einer hohen Motivation einen überaus reflektierten, motivierten und kooperativen Führungsstil sowie darauf aufbauende Strategien, die erwarten lassen, dass er die Leitung des Amtes und die anstehenden zukunftsorientierten Veränderungsprozesse sehr gut bewältigen kann“, sagt Dr. Franz.

Als langjähriger Amtsleiter des Rechts- und Ordnungsamtes der Stadt Idstein sowie aktuell als Fachbereichsleiter der Ordnungsverwaltung beim Kreisausschuss des Rheingau-Taunus-Kreises als Leitender Verwaltungsdirektor vereine der Volljurist umfassende Kenntnisse der Angelegenheiten im Ordnungswesen in der Kommunal- und Kreisverwaltung. „Ich freue mich auf den baldigen Dienstbeginn von Herrn Krebs und die Zusammenarbeit“, so Dr. Franz.

Das Wiesbadener Ordnungsamt gehört zum Dezernat des Bürgermeisters. Es ist in sechs Abteilungen und die Stabstelle Präventionsangelegenheiten gegliedert. Die Aufgaben des Ordnungsamtes umfassen die Bereiche Stadtpolizei, Gewerbewesen, Veranstaltungsbüro und Bußgeldstelle (einschließlich Taxiwesen), Standesamt und Bürgerbüro (einschließlich Fundbüro), Fahrerlaubnis- und Zulassungsbehörde sowie Ordnungswesen.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:
Stefan Krebs
Stefan Krebs

Anzeigen