Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Homepage, Verkehr
Einrichtung einer mobilen Lichtsignalanlage auf der Lahnstraße
Voraussichtlich ab Mittwoch, 24. Februar, beginnen die umfangreichen Bauarbeiten auf der Lahnstraße (L3037) zur Gehwegsanierung im Kreuzungsbereich Wilfried-Ries-Straße gegenüber Wenzel-Jaksch-Straße. Das Gelände ist dort abgerutscht und der Gehweg nicht mehr nutzbar.
Dadurch wird eine halbseitige Fahrbahnsperrung und Gehwegvollsperrung auf der Lahnstraße (L3037) im Kreuzungsbereich bis Wilfried-Ries-Straße gegenüber Wenzel-Jaksch-Straße eingerichtet. Die Verkehrsregelung wird durch eine mobile Lichtsignalanlage mit einer Fußgängerschutzanlage geregelt. Für Fußgänger wird ein Notgehweg eingerichtet. Dem Fahrzeugverkehr steht für jede Fahrtrichtung nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Möglicherweise kann es zu Verzögerungen und Behinderungen besonders im Berufsverkehr kommen.

Die Bauarbeiten werden bei guter Wetterlage voraussichtlich Ende März abgeschlossen.

Alle Anlieger und Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für eventuell auftretende Verkehrsbehinderungen gebeten.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen