Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Homepage, Verkehr
Eingeschränkter Batteriebuseinsatz bei ESWE Verkehr
Aufgrund eines aktuellen Fahrzeugrückrufs des Herstellers EvoBus/Mercedes Busses bezüglich der neuesten Batteriebusse mit Festkörperbatterie kann ESWE Verkehr, bis auf Weiteres, diese Busse nur eingeschränkt zum Einsatz bringen.
Dadurch kann es in der Frühspitze ab Montag, 22. Februar, im regulären Montag bis Freitag-Fahrplan vereinzelt zu Fahrtausfällen auf den Verstärkungsfahrten kommen. Das betrifft nur die sogenannten Einsatz-Wagen (E-Wagen) und die Wochenenden sind davon ausgenommen.

ESWE Verkehr versucht, die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten und bittet alle Fahrgäste um Verständnis. Der Bushersteller hat versichert mit Hochdruck an der Lösung des Problems zu arbeiten.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen