Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Gesellschaft & Soziales, Homepage
Erste virtuelle 3D-Ausstellung „Es brennt“ in der Galerie Outsider Art
Die Jubiläumsausstellung „Es brennt“ in der Galerie Outsider Art konnte aufgrund der Pandemielage am 27. November 2020 ausschließlich virtuell per livestream eröffnet werden. Sie zeigt 62 Kunstwerke von Künstlerinnen und Künstlern aus sieben inklusiven Wiesbadener Ateliers. Leider kann die Ausstellung bis heute nicht physisch besucht werden. Aus diesem Grund hat sich die Kuratorin etwas ganz Besonderes ausgedacht: Die gesamte Ausstellung kann jetzt in 3D im virtuellen Raum besucht werden. Unter www.wiesbaden.de/galerieoutsider steht sie auf jedem Endgerät zur Verfügung.
Die Besucherinnen und Besucher können sich per Mausklick oder Cursor durch die Ausstellung bewegen, sie können sich an die Kunstwerke heranzoomen und haben die Möglichkeit, über einen Button zusätzliche Informationen zu bekommen. Der virtuelle Spaziergang gibt einen guten Einblick in die Vielfältigkeit und Ausdrucksstärke der Kunstwerke und soll Lust auf den „echten“ Besuch machen, der hoffentlich im Laufe des Frühlings möglich wird.

Wer noch weitere Informationen anfordern oder sich bereits für eine Führung unbestimmten Datums vormerken lassen möchte, kann dieses unter kulturellebildung@wiesbaden.de tun.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen