Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Homepage, Verkehr
DIGI-V: Straße „An der Ringkirche“ wird stadtauswärts temporär gesperrt
Ab Dienstag, 30. März, ist eine Vollsperrung der Straße „An der Ringkirche“ in Richtung Dotzheimer Straße nötig, weil für die neue digitale Verkehrssteuerung DIGI-V die nötigen Leerrohre im Bereich Ringkirche verlegt werden.
Bedingt durch die Osterfeiertage wird die Sperrung bis Freitag, 9. April, andauern. Die Umleitung in das Rheingauviertel und zur Klarenthaler Straße erfolgt über den Kaiser-Friedrich-Ring / Dotzheimer Straße.

Mit Eintritt in die neue Bauphase stehen für den Fußverkehr im Bereich Ringkirche wieder zwei Überführungen über den 1. Ring zur Verfügung.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen