Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Rathaus, Stadtpolitik, Homepage
Terminvergabe Ortsverwaltung Biebrich
Ab kommenden Montag, 3. Mai, können nun auch in der Ortsverwaltung Biebrich Termine im Bereich Meldewesen online vereinbart werden. Dies kann beispielsweise für die Beantragung von Personalausweisen, Reisepässen und Führungszeugnisses oder zur An-, Ab- oder Ummeldung eines Wohnsitzes erfolgen.
Mit dem Digitalen Terminmanagementsystem (DTMS), das bereits im Bürgerbüro Wiesbaden und der Fahrerlaubnis- und Zulassungsbehörde im Einsatz ist, werden in den nächsten Wochen weitere Ortsverwaltungen Zug um Zug eingebunden. Somit können nach Abschluss der Einführung alle Bürgerinnen und Bürger ihre Termine selbstständig aussuchen und online buchen. Alle bisher bereits vereinbarten Termine bleiben selbstverständlich bestehen. Bis auf weiteres wird die telefonische Hotline (0611) 312500 weiterhin zur Verfügung stehen.

Mit diesem Schritt soll die Terminvergabe in den Ortverwaltungen weiter verbessert werden. Die Ortsverwaltung Biebrich wird in den ersten Wochen als sogenannter Pilot weitere Erfahrungen sammeln, bevor zum Monatsende die Ortsverwaltungen Bierstadt, Dotzheim, Kastel/Kostheim und Nordenstadt ebenfalls an das DTMS angeschlossen werden.

Die Bereiche Standesamt und Friedhofswesen in der Ortsverwaltung Biebrich sind weiterhin über die bekannten Telefonnummern zur individuellen Terminvereinbarung erreichbar.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen