Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Planen Bauen Wohnen, Homepage
Liegenschaftsamt erleichtert die Grundstückssuche – neue Online-Plattform
Ab sofort haben alle Bürgerinnen und Bürger auf der Internetseite der Stadt unter www.wiesbaden.de/grundstueckskauf die Möglichkeit, auf einen Blick und ohne großen Aufwand ihr Interesse an städtischen Baugrundstücken über ein Online-Formular direkt an das Liegenschaftsamt zu übermitteln, wo automatisch die Aufnahme in eine Interessentenliste erfolgt.
Zukünftig wird die Suche nach geeigneten Baugrundstücken in Wiesbaden für interessierte Bürgerinnen und Bürger erleichtert. Ab sofort bietet das städtische Liegenschaftsamt auf einer neuen Online-Plattform nicht nur eine unkomplizierte und aktuelle Übersicht über die Bauvorhaben der Landeshauptstadt Wiesbaden an, sondern auch die Möglichkeit, sich direkt als Grundstücksinteressent zu registrieren. Mit dieser Registrierung bietet das Liegenschaftsamt zudem den Service an, allen Interessenten die aktuellsten Informationen zum ausgewählten Bauvorhaben über ein Exposé oder einen Newsletter zukommen zu lassen.

Das Liegenschaftsamt hat die neue Online-Plattform in Zusammenarbeit mit Online-Marketing Wiesbaden konzipiert und umgesetzt. Die Anregung hierzu geht noch auf den damaligen Stadtentwicklungsdezernenten Hans-Martin Kessler zurück.

Bisher hatten die Bürgerinnen und Bürger lediglich die Möglichkeit, sich über die Internetseite der Landeshauptstadt Wiesbaden (www.wiesbaden.de) unter der Rubrik „Planen, Bauen und Wohnen“ einen Überblick über die aktuellen Bauvorhaben der Stadt zu verschaffen. Eine Aufnahme in die unverbindliche Interessentenliste konnte jedoch nur telefonisch oder per E-Mail an das Liegenschaftsamt erfolgen.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen