Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Gesundheit, Homepage
100000. Impfung
Am heutigen Montag, 10. Mai, hat es die 100.000. Impfung im Impfzentrum der Landeshauptstadt Wiesbaden im RheinMain CongressCenter gegeben. Thomas Leicher erhielt um 16.10 Uhr seine Spritze.
Die Zahlen beinhalten sowohl die Impfungen im Impfzentrum als auch die Impfungen der mobilen Impfteams. Aktuell erhalten durchschnittlich mehr als 1300 Impfberechtigte täglich in Wiesbaden ihre Corona-Schutzimpfung.

„Die 100.000. Impfung bei uns in Wiesbaden ist ein großer Meilenstein“, sagen Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende sowie Bürgermeister und Gesundheitsdezernent Dr. Oliver Franz. „Alle Bürgerinnen und Bürger, die impfberechtigt sind, sollten dieses Angebot unbedingt wahrnehmen. Impfungen sind der Schlüssel für die Rückkehr zur Normalität, die wir uns wünschen.“ Die Termine richten sich dabei nach der Verfügbarkeit des Impfstoffs.

Impfungen mit BioNTech hat es mittlerweile mehr als 71000 gegeben, mit AstraZeneca mehr als 20000 und mit Moderna mehr als 8000. „Wir haben bisher nahezu ausschließlich positive Rückmeldungen von den Geimpften bekommen“, freuen sich Marc Dieroff vom Gesundheitsamt und Andreas Kleber, Abteilungsleiter Katastrophenschutz bei der Berufsfeuerwehr Wiesbaden, die beide das Zentrum leiten. Täglich sind dort mehr als 180 Mitarbeitende im Einsatz – vom Sicherheitsdienst über die Bundeswehr, Polizei und Feuerwehr bis zum Arzt.

„Der ganze Betrieb des Impfzentrums läuft hervorragend, es ist das Rückgrat der Impfkampagne in Wiesbaden. Wie sich um die Menschen, die zum Impfen kommen, gekümmert wird, ist großartig. Wir danken allen Beteiligten“, sind Mende und Dr. Franz zufrieden.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:
Bild
100000. Impfung: Thomas Leicher (sitzend) erhielt um 16.10 Uhr seine Spritze.

Anzeigen