Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Stadtpolitik, Homepage
Sitzung der Stadtverordnetenversammlung
In der kommenden Woche tagt die Stadtverordnetenversammlung in öffentlicher Sitzung. Zudem tagt davor der Ausschuss für Mobilität.
Zur Ausschusssitzung sind maximal zehn Bürgerinnen und Bürger zugelassen, zur Sitzung der Stadtverordneten sind maximal 15 Bürgerinnen und Bürger zugelassen. Es wird dringend empfohlen, während der gesamten Sitzung den Mund-Nase-Schutz zu tragen. Die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln müssen eingehalten werden.

Die Sitzung des Ausschusses für Mobilität beginnt am Donnerstag, 20. Mai, um 15 Uhr im Rathaus, Schlossplatz 6, im Stadtverordnetensitzungssaal. Auf der Tagesordnung steht das Thema „BKA-Anbindung und Zukunftsfähigkeit Ländchesbahn“.

Die Stadtverordnetenversammlung kommt am Donnerstag, 20. Mai, ab 16 Uhr im Kurhaus im Friedrich-von-Thiersch-Saal, Kurhausplatz 1, zusammen. Auf der Tagesordnung stehen Wahlen zur Regional und Verbandsversammlungen sowie unter anderem die Themen „Konzept Innenstadt neu denken“, „Bezahlbaren Wohnraum schaffen – Entlastungen für Mieterinnen und Mieter ermöglichen“, „Tempo runter für weniger Lärm, mehr Sicherheit und bessere Luft“, „Zehntausend gegen Corona – Coronakrise darf nicht zur Bildungskrise werden“, „Teilhabe ermöglichen: Freier Eintritt ins Schwimmbad für Kinder und Jugendliche“, „Offene Fragen zum Kita-Bau in der Hellmundstraße“, „‘Europastadt‘ Wiesbaden – Europäische Idee kommunal verankern“ sowie „Reaktivierung der Aartalbahn“.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen