Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Homepage, Verkehr
Ganztägige Sperrung der Daimlerstraße - Hinweise zum Busverkehr
Aufgrund der Sperrung der Daimlerstraße am Mittwoch, 21. Juli, von 9 bis etwa 20 Uhr, fahren die Busse der Linien 4 und 17 in Richtung Kohlheck/Klarenthal eine Umleitung über die Dotzheimer Straße, Wiesbadener Straße und Schönbergstraße. Gleiches gilt für die Schulbusse und Einsatzwagen von ESWE Verkehr.
Die Haltestelle „Flachstraße“ wird stadtauswärts für die Linie 17 in die Carl-von-Ossietzky-Straße verlegt. Die Haltestelle „Am Hang“ wird Richtung Kohlheck in die Schönbergstraße (Höhe Hausnummer 31/33) verlegt und betrifft die Busse der Linie 4. Die Haltestelle „Carl-von-Linde-Straße“ wird von der Daimlerstraße in die Dotzheimer Straße verlegt. Hiervon betroffen sind die Linien 4 und 17 sowie die Schulbusse und Einsatzwagen von ESWE Verkehr.

Weitere Informationen gibt es in den Fahrplankästen an den Haltestellen sowie unter Telefon (0611) 45022450.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen