Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Beruf & Bildung, Homepage, Kinder & Jugend, Wirtschaft
Jobnavi: Berufsorientierung und Bewerbung in den Sommerferien
In den Sommerferien bietet der Jobnavi im Referat für Wirtschaft und Beschäftigung für Jugendliche einen kostenlosen Summertalk zur Berufsorientierung sowie einen Bewerbungsmappen-Check an. Auf der Terrasse im 2. Stock in der Kirchgasse 47 können sich Jugendliche im August in entspannter Atmosphäre über ihre Vorstellungen zur beruflichen Zukunft mit den erfahrenen Beratern des Jobnavi austauschen. Sie erhalten Tipps, Vorschläge und neue Ideen, wie der Weg zum individuell passenden Beruf gestaltet werden kann.
Darüber hinaus unterstützt das Jobnavi-Team in den Sommerferien Jugendliche bei der Erstellung von Bewerbungsmappen. Im Rahmen eines Beratungsgesprächs gibt es die Möglichkeit, bereits vorhandene Bewerbungen checken zu lassen oder diese bei Bedarf zu optimieren. Wer bislang noch keine Bewerbung verfasst hat, ist natürlich auch willkommen. Die Berater des Jobnavi geben hier auch gerne Tipps, was beim Anfertigen von Bewerbungsunterlagen zu beachten ist.

„Durch die Corona-Pandemie sind viele Jugendliche noch unsicher, welchen Berufsweg sie nach der Schule einschlagen werden“, so Bürgermeister und Wirtschaftsdezernent Dr. Oliver Franz. “Die Angebote des Jobnavi sollen Jugendlichen deshalb Anregungen und Antworten bei der Suche nach dem individuell passenden Beruf geben. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen dazu auch immer in engem Kontakt zu den Wiesbadener Unternehmen, um deren Anforderungen zu kennen.“

Die Teilnahme an den beiden Angeboten ist kostenlos. Interessierte vereinbaren per E-Mail an Jobnavi@wiesbaden.de oder telefonisch unter (0611) 315730 einen Termin. Darüber hinaus bietet der im Referat für Wirtschaft und Beschäftigung angesiedelte Jobnavi in der aktuellen Situation weiterhin montags bis donnerstags von 14 bis 17 Uhr sowie freitags von 14 bis 16 Uhr telefonische Beratung zu Fragen der beruflichen Orientierung und Ausbildung für Jugendliche und ihre Eltern an. Für die Vereinbarung von Terminen sind die Mitarbeiter ebenfalls über die angegebenen Kontaktmöglichkeiten erreichbar. Weitere Informationen über den Jobnavi gibt es unter www.wiesbaden.de/jobnavi oder auf Facebook unter www.facebook.com/jobnavi.wiesbaden.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen