Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Planen Bauen Wohnen, Stadtpolitik, Homepage
Neue Broschüre „Was ist los?“ erschienen
Grüne Oasen, ein Märchenspielplatz oder ein neuer Stadtteil – an vielen Wiesbadener Projekten können sich Bürgerinnen und Bürger mit eigenen Ideen und Wünschen beteiligen. In der neuen Ausgabe der Broschüre „Was ist los?“ stellt die Stabsstelle „Wiesbadener Identität. Engagement. Bürgerbeteiligung.“ erneut Projekte vor, die durch Bürgerbeteiligung begleitet wurden. Die Broschüre gibt es als Online- und Print-Ausgabe.
Auch in der neuen Ausgabe der Broschüre „Was ist los?“ werden wieder Wiesbadener Projekte näher beleuchtet. Im Mittelpunkt steht dabei die Bürgerbeteiligung: Wie wurden Bürgerinnen und Bürger innerhalb der Projekte beteiligt? Welche Ideen und Anregungen wurden genannt und umgesetzt? Wie geht es mit den Projekten weiter und wo kann man sich gegebenenfalls noch einbringen? Die Broschüre bietet zudem anschaulich Einblicke in die einzelnen Prozessschritte der jeweiligen Vorhaben.

In der aktuellen Ausgabe werden Projekte der SEG, des Stadtplanungsamtes und des Grünflächenamtes vorgestellt. Zu den Vorhaben gehören der grüner werdende Elsässer Platz, der Kinderspielplatz Froschkönigplatz und das Ostfeld. Die Broschüren liegen unter anderem in den Ortsverwaltungen und im Rathaus aus. Interessierte können sich die Ausgabe ebenfalls online auf dein.wiesbaden.de im Bereich dein.blog ansehen.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen