Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Freizeit & Feste, Homepage, Kinder & Jugend
Beginn der Sanierung des Kinderspielplatzes in der Bertramstraße
Wie die SEG – Stadtentwicklungsgesellschaft mitteilt, hat die Sanierung des in die Jahre gekommenen Kinderspielplatzes in der Bertramstraße im Wiesbadener Westend begonnen. Die Spielgeräte mussten aus Sicherheitsgründen bereits zum Teil abgebaut werden, wodurch der Spielplatz kaum genutzt werden konnte. Jetzt wird der kleinen grünen Oase im Wiesbadener Westend neues Leben eingehaucht und endlich wieder Platz geschaffen zum Spielen und Austoben.
Die fast 1000 Quadratmeter große Fläche wird wieder nutzbar gemacht. Das Grünflächenamt übernimmt die planende und bauleitende Funktion der Spielplatzsanierung. Die Umgestaltung des Spielplatzes wird durch Mittel von Bund und Land im Rahmen des Programms „Sozialer Zusammenhalt Westend II“ unterstützt. Die Kosten für die Umgestaltung des Spielplatzes belaufen sich auf rund 175.000 Euro.

Die Bauarbeiten auf dem Spielplatz haben am 19. Juli 2021 begonnen. Voraussichtlich Ende August wird die Maßnahme beendet sein. Die Kinder können sich in Zukunft auf einen vergrößerten Sandspielbereich mit Kletter- und Balancierstrecke, Rutsche und Sandbackstation freuen. Ein neuer Schaukelbereich bietet ebenso Spaß wie ein neues Trampolin. Die Bäume und Sträucher, die den Spielplatz einrahmen, bleiben erhalten.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:
Spielplatz Bertramstraße
Spielplatz Bertramstraße

Anzeigen