Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Homepage, Verkehr
Superblock-Sonntag verschoben
Aufgrund der auch in Wiesbaden steigenden Corona-Inzidenz wird der autofreie Superblock-Sonntag, der im Rheingauviertel, Dichterviertel und rund um die Herderstraße am Sonntag, 19. September, hätte stattfinden sollen, auf den Sommer 2022 verschoben.
Dies wurde von Vertreterinnen und Vertretern des Jugendparlaments, der beteiligten Ortsbeiräte, des Umweltamts sowie des Umwelt- und Verkehrsdezernats einvernehmlich beschlossen. Konkret soll die Veranstaltung mit dem gleichen Konzept im Juli 2022 vor den Sommerferien nachgeholt und damit der Beschluss der Stadtverordnetenversammlung umgesetzt werden. Ziel des Superblock-Sonntags ist es, den öffentlichen Straßenraum als Aufenthaltsort erlebbar zu machen und für nachbarschaftliche Begegnung und Aktionen zu nutzen. Gerade letzteres ist aufgrund der Corona-Auflagen derzeit nicht möglich.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen