Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Stadtpolitik, Homepage
Ortsbeiräte tagen
In der kommenden Woche tagen die Ortsbeiräte Biebrich, Igstadt, Naurod, Delkenheim, Kostheim, Auringen, Westend/Bleichstraße und Nordost. In den öffentlichen Sitzungen der Ortsbeiräte haben Bürgerinnen und Bürger vor Eintritt in die jeweilige Tagesordnung die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Um die Gefahr der Verbreitung des Corona-Virus zu minimieren, ist beim Betreten und Verlassen aller Tagungsorte sowie am Sitzplatz das Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske erforderlich. Mehr Informationen zu den Sitzungen finden Interessierte auch unter piwi.wiesbaden.de.
Die Sitzung des Ortsbeirats Biebrich findet am Dienstag, 14. September, 18.30 Uhr, in der Galatea-Anlage, Bürgersaal, Straße der Republik, statt. Themen der Sitzung sind unter anderem der Schulentwicklungsplan 2022-2026, der Haushaltsplan 2022/23, die Grundsatzvorlage zur Erweiterung der Ludwig-Beck-Schule, das ungeordnete Abstellen von Elektrorollern, die aktuelle Verkehrssituation Wingertstraße/Bernhard-May-Straße sowie die Finanzmittel. Es werden maximal fünf Bürgerinnen und Bürger in den Sitzungssaal hineingelassen.

Der Ortsbeirat Igstadt tagt am Dienstag, 14. September, 19 Uhr, im Gemeinschaftshaus Bierstadt, Forum, Biegerstraße 17. Auf der Tagesordnung stehen nach der Vorstellung des Stadtverordnetenvorstehers Dr. Gerhard Obermayr unter anderem die Vorstellung der Kloppenheimer Lösung zur 110-kV-Freileitungstrasse Medenbach-Bierstadt, die Vorstellung des Neubaus der Feuer- und Rettungswache 3, der Schulentwicklungsplan 2022-2026, die Temporeduzierung in der Susannastraße/Hinterbergstraße, der Haushaltsplan 2022/23 sowie Finanzmittel. Es werden zehn Bürgerinnen und Bürger in den Sitzungssaal hineingelassen.

Der Ortsbeirat Naurod kommt am Dienstag, 14. September, 19.30 Uhr, im Forum Naurod, Großer Saal, Kellerskopfstraße 4, zusammen. Themen der Sitzung sind neben dem Schulentwicklungsplan 2022-2026 und dem Haushaltsplan 2022/23 unter anderem autonomes Fahren zur Anbindung des Erbsenackers sowie von „weiteren“ Ortsrandlagen, die Belüftung in Schulräumen, Seniorenwohnungen im Distrikt Eichert, der Hochwasserschutz in Naurod sowie Finanzmittel. Es werden maximal 15 Bürgerinnen und Bürger in den Sitzungssaal hineingelassen.

Die Sitzung des Ortsbeirats Delkenheim beginnt am Dienstag, 14. September, 19.30 Uhr, im Bürgerhaus Delkenheim, Münchener Straße 2. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Schulentwicklungsplan 2022-2026, der Haushaltsplan 2022/23, Sirenenalarm, die Neuordnung des ruhenden Verkehrs Taunusring/Eifelstraße, die Gefahr und mögliche Auswirkungen von Starkregenereignisse auf Delkenheim, der Zebrastreifen in der Straße Mühlberg sowie Finanzmittel. Es werden maximal zwanzig Bürgerinnen und Bürger in den Sitzungssaal hineingelassen.

Der Ortsbeirat Kostheim trifft sich am Mittwoch, 15. September, 18.30 Uhr, im Bürgerhaus Kostheim, Winterstraße 20. Die Mitglieder des Ortsbeirats beraten nach der Vorstellung der Entwurfsplanung zum Regionalparkprojekt „Regionalpark-Entree am Kostheimer Aussichtsturm“ unter anderem über den Kostheimer Wochenmarkt, Informationen zum Warnkonzept bei Extremwetter und Katastrophen, die Kontrolle der Feldwege und landwirtschaftlich genutzten Wege in der Gemarkung Kostheim, Hilfestellung bei Behördenangelegenheiten für bestimmte Personengruppen sowie Finanzmittel. Es werden maximal zehn Bürgerinnen und Bürger in den Sitzungssaal hineingelassen.

Die Sitzung des Ortsbeirats Auringen findet Mittwoch, 15. September, 19.30 Uhr, in der Ortsverwaltung Auringen, Kirchenhügel 3, statt. Themen der Sitzung sind unter anderem der Schulentwicklungsplan 2022-2026, der Haushaltsplan 2022/23, die Errichtung eines Treffpunktes für Jugendliche sowie Finanzmittel. Es werden maximal fünf Bürgerinnen und Bürger in den Sitzungssaal hineingelassen.

Der Ortsbeirat Westend/Bleichstraße kommt am Mittwoch, 15. September, 19.30 Uhr im Georg-Buch-Haus, Veranstaltungssaal, Wellritzstraße 38, zusammen. Themen der Sitzung sind neben dem Schulentwicklungsplan 2022-2026 und dem Haushaltsplan 2022/23 unter anderem die Einbindung der Blücherstraße/Gneisenaustraße in die Tempo-30-Zone, die Errichtung eines Food-Courts in der Wellritzstraße im Bereich der Fußgängerzone, die Verkehrsberuhigung des Westend und Errichtung von Geschwindigkeitskontrollen, Fahrradabstellplätze vor dem Zietenring 7 sowie Finanzmittel. Es werden maximal fünf Bürgerinnen und Bürger in den Sitzungssaal hineingelassen.

Die Sitzung des Ortsbeirats Nordost beginnt am Donnerstag, 16. September, 19 Uhr, im Bürgerhaus Sonnenberg, Kaisersaal, König-Adolf-Straße 6. Auf der Tagesordnung steht der Haushaltsplan 2022/23. Es werden maximal fünf Bürgerinnen und Bürger in den Sitzungssaal hineingelassen.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen