Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Homepage, Verkehr
DIGI-V: Busspur Mainzer Straße, neuer Bauabschnitt am 1. Ring
Ab Donnerstag, 16. September, wechseln die Arbeiten für die neue digitale Verkehrssteuerung DIGI-V im Kreuzungsbereich 1. Ring/ Schiersteiner Straße in den nächsten Bauabschnitt. Der motorisierte Individualverkehr auf dem 1. Ring in Richtung Hauptbahnhof muss zeitweise auf eine Fahrspur eingeschränkt werden. Nach Beendigung der Arbeiten in Fahrbahnnähe kann die zweite Fahrspur wieder geöffnet werden.
Wegen dieser Arbeiten muss der Fußgängerüberweg über den 1. Ring auf der nördlichen Seite der Kreuzung gesperrt werden.

Dieser Bauabschnitt bringt Verkehrsbehinderungen mit sich. Insbesondere Pendler aus dem Taunus mit dem Ziel Frankfurt oder Mainz werden gebeten, den 1. Ring (B54) in beiden Fahrtrichtungen großräumig zu umfahren.

Die Baumaßnahmen sind Teil des hessischen Luftreinhalteplans für Wiesbaden, mit dem vor Gericht ein Dieselfahrverbot abgewendet werden konnte.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen