Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Homepage, Umwelt & Naturschutz, Verkehr
Fahrradkurs: Sicheres Fahren mit dem E-Bike
Am Sonntag, 26. September, findet im Rahmen der aktuellen Ausstellung der Umweltberatung Wiesbaden „Schwing dich auf – Radfahren in Wiesbaden“ der Kurs „Sicheres Fahren mit dem E-Bike“ statt.
Das zweistündige Training startet um 11 Uhr auf dem Schulgelände der Johannes-Maaß-Schule und richtet sich an alle, die ihre Fähigkeiten für ein Fahren mit dem Elektro-Fahrrad verbessern möchten. Richtiges Anfahren, Bremsen und Kurvenfahren ermöglicht Radfahrenden, das Pedelec sicher zu beherrschen. Unter Anleitung der Fahrrad-Coachin Elke Röhrig-Schneider werden zudem Koordination und Geschicklichkeit trainiert.

Der Teilnahmebeitrag beträgt 10 Euro pro Person. Die Anmeldung zum Kurs (maximal zehn Personen) ist im Umweltladen Wiesbaden, Luisenstraße 19, montags, freitags und samstags von 10 bis 14 Uhr und mittwochs von 13 bis 18 Uhr sowie unter der Telefonnummer (0611) 313600 oder per Mail an umweltberatung@wiesbaden.de möglich. Es gelten die zum Zeitpunkt der Veranstaltung aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen.

Die aktuelle Ausstellung der Umweltberatung „Schwing dich auf! – Radfahren in Wiesbaden“ stellt die vielen Verbesserungen vor, mit denen es die Stadt Wiesbaden in den letzten drei Jahren geschafft hat, sich zu einer fahrradfreundlicheren Stadt zu wandeln. Außerdem informiert sie zu den neuesten Regelungen der Straßenverkehrsordnung, die Radfahrende beachten müssen. Fahrradbeleuchtung und Regenbekleidung für die dunkle Jahreszeit werden ebenso vorgestellt, wie Kartenmaterial zur Planung von Radtouren.

Teil der Ausstellung ist zudem die Fotoausstellung „fahrradfahren fotografieren“, die von Studierenden des Studiengangs Kommunikationsdesign an der Hochschule RheinMain unter Leitung von Lothar Bertrams konzipiert wurde. Die Fotos zeigen mit einer großen gestalterischen Vielfalt: Fahrradfahren ist schön, sexy und macht Spaß! Die faszinierende Schau rückt das Fahrrad nicht nur als Stillleben sondern auch als Akt, Großaufnahme und Doppelbelichtung ins rechte Licht.

Die Ausstellung kann noch Donnerstag, 30. September, im Umweltladen in der Luisenstraße 19 besucht werden.

Weitere Infos unter: www.wiesbaden.de/umwelt

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen